Schwedenfest in Wismar 2022

Spielmannszug Schwedenfest Wismar
Mit dem Schwedenfest wird in Wismar die 155-jährige Zugehörigkeit der Hansestadt zu Schweden gefeiert. Bild: © TZ Wismar/Rudolph
Vom 18. bis 21. August 2022 wird in der UNESCO-Welterbestadt Wismar das 21. Schwedenfest zum Gedenken an die Zugehörigkeit der Hansestadt zu dem skandinavischen Land (1648 bis 1903) gefeiert. Von der Altstadt bis zum Alten Hafen wird das größte Schwedenfest außerhalb Schwedens, auf dem in diesem Jahr rund 120.000 Besucher erwartet werden, mit zahlreichen Bühnenprogrammen, Sportveranstaltungen sowie einem historischen Umzug begangen. Für Kinder wird es zudem am Fürstenhof, der nach der Abtretung Wismars an die schwedische Krone 1648 als höchstes Gericht für die schwedischen Besitzungen in Norddeutschland errichtet wurde, ein Fest mit Piraten- und Wikingerspielen geben. Sportbegeisterte können am Schwedenlauf teilnehmen oder sich beim Kubb-Turnier, auch als Wikingerschach bekannt, messen.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News von der Mecklenburgischen Ostseeküste

    Schwedenfest in Wismar 2022

    Zum 21. Schwedenfest in Wismar werden vom 18. bis 21. August über 120.000 Besucher erwartet. Das Fest gedenkt der Zugehörigkeit der Hansestadt zu dem skandinavischen Land (1648 bis 1903).

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von der Mecklenburgischen Ostseeküste.

    Aus unserem Mecklenburgische Ostseeküste Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates investiert massiv in Kundenerlebnis an Bord

    Die Fluggesellschaft Emirates investiert mehr als zwei Milliarden US-Dollar, um das Kundenerlebnis an Bord weiter zu steigern. Neben der nachträglichen Ausstattung von über 120 Flugzeugen mit dem neusten Kabinenprodukt werden im Laufe dieses Jahres umfangreiche Serviceoptimierungen über alle Beförderungsklassen hinweg eingeführt.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top