Strandbar „Wal“ im Seebad Warnemünde eröffnet

Strandbar Wal Eröffnung
Die Wal-Skulptur aus Altmetall und Baustahlresten war Namengeberin der neuen Strandbar "Wal" in Warnemünde. Bild: © Joachim Kloock
Am Strand des Seebades Warnemünde empfängt die neue Bar „Wal“ ab sofort ihre Besucher. Benannt ist sie nach der vier Meter langen Wal-Skulptur aus Altmetall und Baustahlresten auf dem Areal. Gäste können sich in der neuen Strandbar, die von einem Team des Warnemünder Containerhostels Dock Inn und der Rostocker Szenekneipe „Unfug“ betrieben wird, auf Kulinarik, Entspannung, Kultur und Sport freuen. Neben Speiseangeboten wie Salat mit Müritz-Hecht oder Pasta mit Erdnuss-Bärlauch-Pesto wird es mit einer Hängematteninsel, einem schattenspendenden Stretch-Zelt, einem Liegenetz und Hollywoodschaukeln Möglichkeiten zur Entspannung geben. Darüber hinaus sollen zukünftig auf einer aus einem Seecontainer gebauten Bühne Live-Konzerte und weitere Veranstaltungen stattfinden. Für Sportinteressierte soll zudem bald die Möglichkeit bestehen, über die Bar Surfboards auszuleihen oder sich für SUP-Kurse anzumelden, die vom Rostocker Surfshop HW Shapes angeboten werden.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News von der Mecklenburgischen Ostseeküste

    Schwedenfest in Wismar 2022

    Zum 21. Schwedenfest in Wismar werden vom 18. bis 21. August über 120.000 Besucher erwartet. Das Fest gedenkt der Zugehörigkeit der Hansestadt zu dem skandinavischen Land (1648 bis 1903).

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von der Mecklenburgischen Ostseeküste.

    Aus unserem Mecklenburgische Ostseeküste Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates investiert massiv in Kundenerlebnis an Bord

    Die Fluggesellschaft Emirates investiert mehr als zwei Milliarden US-Dollar, um das Kundenerlebnis an Bord weiter zu steigern. Neben der nachträglichen Ausstattung von über 120 Flugzeugen mit dem neusten Kabinenprodukt werden im Laufe dieses Jahres umfangreiche Serviceoptimierungen über alle Beförderungsklassen hinweg eingeführt.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top