Golfplatzreife in drei Tagen in der Lüneburger Heide

Golf-Platzreifekurs Castanea Resort
Den Herbst nutzen, um einen Golf-Crashkurs zu machen oder das Handicap zu verbessern: Möglich ist das zum Beispiel im Best Western Premier Castanea Resort Hotel in Adendorf. Bild: BWP Castanea Adendorf

Vom Golf-Rookie zur Platzerlaubnis in drei Tagen inmitten der Lüneburger Heide: Möglich ist das für Gäste des Best Western Premier Castanea Resort Hotel in Adendorf bei Lüneburg, das direkt im Zentrum des dortigen Golfplatzes liegt. An nur einem Wochenende können diese in entspannter Atmosphäre die Golfplatzerlaubnis nach DGV (Deutscher Golf Verband) erlangen. PGA-Professionals (Professional Golfers Association) der angeschlossenen Golf Resort Adendorf Academy coachen die angehenden Golfspieler während eines intensiven Crash-Kurses und machen diese in kürzester Zeit golfplatztauglich. Während des insgesamt 14-stündigen Kurses erhalten die Teilnehmer Leihschläger und Bälle. Wer das Golfspielen kürzlich für sich entdeckt oder eine schnelle Runde spielen möchte, kann außerdem den 9-Loch-Kurzplatz nutzen. Fortgeschrittenen und Genussgolfern steht außerdem der 18-Loch-Mastercourse für eine ausgiebige Partie zur Verfügung. Und ein Tagesausflug nach Hamburg steht für viele ebenso auf dem Programm wie ein Entspannungstag im 1.700 großen Spa- und Wellnessbereich des Hotels. Weitere Infos unter www.castanea-resort.de.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Categories

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Flughafen Hamburg Mitglied bei „Hydrogen Hub at Airports“

    Als erster Flughafen in Deutschland tritt Hamburg Airport dem internationalen Netzwerk künftiger Wasserstoff Hubs bei. Das Ziel des weltweiten Netzwerkes „Hydrogen Hub at Airports“ ist es, gemeinsam mit dem Flugzeughersteller Airbus, Flughäfen, Airlines und Unternehmen aus dem Energiesektor eine zuverlässige Infrastruktur für die Nutzung von Wasserstoff in der Luftfahrt zu erforschen und aufzubauen.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen