Schlittschuh-Schleife durch den Kurpark von Scharbeutz

In der Lübecker Bucht im Ostseeort Scharbeutz wartet in diesem Winter etwas ganz Besonderes auf die Gäste und Einheimischen. Hier entsteht nicht nur eine Echteis-Bahn, sondern die wahrscheinlich längste Schlittschuh-Schleife Norddeutschlands.

Scharbeutz Winter-Highlight mit 360 Grad Echteis-Vergnügen
Den Mittelpunkt der EISWELT SCHARBEUTZ bildet eine 450 Quadratmeter große, überdachte Eisfläche. Als derzeit einzige Urlaubsregion in Schleswig-Holstein installiert Scharbeutz zusätzlich zu der zentralen Eisfläche einen 250 Meter langen Eis-Rundlauf, der als Schleife durch den illuminierten Kurpark und auf einer extra installierten Brücke sogar über den Kurparksee führt. Drumherum sorgt ein lichtergeschmückter Budenzauber mit wärmenden Getränken und Leckereien auf die Hand dafür, dass man vor und nach dem Eisvergnügen gemütlich mit Freunden, Familie und Kollegen zusammenkommen und es sich gemeinsam gut gehen lassen kann.

Die EISWELT SCHARBEUTZ startet am 18. November 2023 und endet am 4. Februar 2024.

Die Realisierung dieser besonderen Eisbahn, mit Rundlauf durch den Scharbeutzer Kurpark, wird durch das Sponsoring des Porsche Zentrum Lübeck ermöglicht. Des Weiteren beteiligen sich auch wieder zahlreiche lokale Unternehmen an dem winterlichen Scharbeutzer Highlight.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.cruiseportal.de zu laden.

Inhalt laden

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen