Nordseetourismus mit neuer Website

Nordsetourismus Website Smartphone
Die neue Website ist für eine mobile Nutzung optimiert. Bild: © Nordsee-Tourismus-Service GmbH

Zeitgemäßer und lässiger präsentiert sich ab sofort die Website der Nordsee-Tourismus-Service GmbH, die in diesen Tagen online gegangen ist.

„Das war schon eine echte Mammutaufgabe“ sagt Projektleiterin Viviane Ahlering zur neuen trendigen Gestaltung der Internetseiten im Magazinstil, die gemeinsam mit ihren Kollegen und Kolleginnen sowie mit beteiligten Agenturen monatelang am Neuaufbau der Seiten gearbeitet hat. „Aber es hat sich gelohnt, die ersten Rückmeldungen von Partnern und Kunden sind durchweg positiv“. So sind auf der neuen Website der Vermarktungsagentur der Nordsee Schleswig-Holstein nicht nur neue Farben, Schriften und Gestaltungselemente zu finden, sondern auch das Content Management System wurde umgestellt und ist zukünftig Typo3 basiert. Auf der neuen Seite sind praktische Tools für den Nutzer eingebunden, wie z.B. die Merken-Funktionen mit deren Hilfe man sich interessante Seiteninhalte auf einer Merkliste abspeichern und später wieder darauf zurückgreifen kann. Weiterhin erscheinen Inhaltsseiten übersichtlicher und geordneter, so dass der User die wichtigsten Informationen auf einen Blick erfassen kann. Ansprechend integriert auf der Website sind die viele großen Nordsee Bildmotive aus allen Jahreszeiten, die einen Reisewunsch beim Besucher auslösen.

Ein Grund für die Überarbeitung der Website war die vermehrte mobile Nutzung, auf die die Seite optimiert werden musste. Rund 60 Prozent der Nutzer besuchen die Seite mittlerweile über das Smartphone. „Eine ansprechende, informative und speziell auf mobile Nutzung ausgelegte Seite ist ein wichtiges Vertriebsinstrument zur Auslastung der Unterkünfte an der Küste.“ verdeutlicht Frank Ketter, Geschäftsführer der Nordsee-Tourismus-Service GmbH.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Marine Giganten im Dinosaurier-Park Münchehage

    Die Sonderausstellung Giganten der Meere im Dinosaurier-Park Münchehage zeigt unter anderem die weltweit einmaligen Knochen von Lagenanectes richterae, eines 8m langen Elasmosauriers (eine Untergruppe der Plesiosaurier). Lagenanectes gilt mit 130 Millionen Jahren als einer der ältesten Elasmosaurier der Welt.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen