Fête Baroque 2023 im Stift Ossiach

Fête Baroque 2023
Buntes Treiben am Hofe: Rauschende Feste, Perücken und ganz viel Puder bei der Fête Baroque 2023. Bild: © Johannes Puch

Ausschweifend, prunkvoll, luxuriös – barocke Feste standen schon immer für das Außergewöhnliche. Bei der Fête Baroque 2023 in der Carinthischen Musikakademie im Stift Ossiach in der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See wird vom 2. bis 4. Juni diese bunt-gepuderte Epoche mit einem rauschenden Fest zelebriert. Das fröhliche Programm reicht von barocker Musik bis zu Gaumenfreuden und Spielen aus dieser Zeit.

Das Konzerte- & Kulinarik-Paket kostet 85 Euro pro Person und ist passend zur Epoche prunkvoll: Der Freitag wird mit kulinarischem Genuss beim „Street Food Baroque“ und dem Abendkonzert des Ensembles „Freymuth“ eröffnet. Am Samstag steigt das Konzert des Duo Klak & des Karikaturisten Rupert Hörbst, zum Finale gibt es am Sonntag dann die barocke Messe in der Stiftskirche Ossiach, bei der die Missa in C (K 47) von Johann Joseph Fux aufgeführt wird. Darüber hinaus gibt es am Samstag ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Spiel und Spaß für Groß und Klein – Schminken und Kostümieren inklusive. Es gibt Musik, tolle Acts und fast stündlich Theateraufführungen – von Shakespeares „Sommernachtstraum“ über Goethes „Faust“ bis zu Molières „Der eingebildete Kranke“. Weiter gibt es historische Stiftsführungen, barocke Pferdeshows vom Friesengestüt Nockalm und das romantische Wiesen-Cafè. Wenn das kein rauschendes Fest wird.

Weitere Infos und detailliertes Programm: https://www.die-cma.at/fete-baroque-2023.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Startschuss der Green Season 2024 in Südafrika bei andBeyond

    In der „Green Season“ entfaltet sich nicht nur die üppige Natur in voller Pracht, auch die Tierwelt wird aktiver und traut sich öfter aus ihrem Versteck, anstatt nur träge im Schatten auf die Nacht zu warten. Ein herausragendes Wildbeobachtungserlebnis erwartet Reisende im andBeyond Phinda Private Game Reserve, einem etwa 25.000 Hektar großen Reservat in KwaZulu-Natal.

    Weiterlesen

    Pauschalreisen mit der Bahn bei DERTOUR

    Für die Anreise mit dem Zug bietet DERTOUR die Tarife Bahn Spar und Bahn Flex an mit exklusivem Vorteil für seine Gäste: Die Sitzplatzreservierung in der 1. und der 2. Klasse ist in beiden Tarifen im Ticketpreis enthalten.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen