SUP-Festival-Premiere am Faaker See

SUP Festival Faaker See
Für SUP-Fans bietet der Faaker See und der Ossiacher See eine gute Gelegenheit für ein intensives Workout. Bild: © Region Villach Tourismus/Michael Stabentheiner

Mit einem Paddel und einem Board über den türkisblauen Faaker See gleiten und gegen die besten der Disziplin antreten? Die legendäre SUP ALPS TROPHY macht es möglich. Vom 20. bis 22. Mai 2022 findet das Paddelfestival „THE LAKE ROCKS“ zum ersten Mal am Faaker See statt. Villach wird damit zum internationalen Treffpunkt für die SUP-Community und zur Paddelstadt. Die Stadt ist mit ihrer vielfältigen Fluss- und Seenlandschaft ein idealer Austragungsort des Wettbewerbs, denn in und rund um Villach gibt es ein vielseitiges Angebot für Wassersportler. In den letzten Jahren haben sich hier viele Surf-, Segel- und Kajakschulen angesiedelt und bieten Kurse und Touren an – für eine gemütliche Ausfahrt mit der Familie oder für einen abenteuerlichen Kurz-Trip auf dem Wasser.

Im Rahmen der SUP ALPS TROPHY gibt es an drei Tagen vier Rennen in unterschiedlichen Disziplinen. Nationale und internationale SUP-Profis treten gegeneinander an, bei einem Teambewerb, bei einem Long und Short Distance Rennen, einem FUN Race und einem TECH Race. Aber auch Einsteiger und Fortgeschrittene sind am Start – jeder kann also mitmachen. Wie man die beste Balance auf dem Board findet und sein Gleichgewicht hält, zeigen zudem ausgewählte Experten der SUP ALPS Trophy bei einer kostenlosen Schulung. Außerdem werden die besten Boards und aktuellen Produkte der Saison ausgiebig getestet. Im Anschluss an die Rennen findet eine Party statt. Sowohl Freitag als auch Samstag sorgen Live-Bands für coole Stimmung am Strand.
Alle Rennen – mit Ausnahme der Langdistanz – sind kostenlos, eine Anmeldung ist ab sofort unter www.paddelstadt.at möglich. Der Eintritt zum THE LAKE ROCKS Festival ist für Zuseher frei

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Scroll to Top