Villacher Advent 2023 lockt mit Schmankerl von Hüttenwirten

Villacher Weihnachtsmarkt 2023 mit Glühwein
So geht Weihnachtsmarkt: Warm angezogen, Glühwein in der Hand und Spaß haben. Bild: © Region Villach Tourismus, Michael Stabentheiner

Die Adventszeit bringt Villach auch in diesem Winter zum Leuchten – und ist dabei besonders köstlich. Denn unter anderem bieten sechs Hüttenwirte während des Villacher Advents (17. November bis 24. Dezember 2023) jede Menge feine Schmankerl an – die Hütten tragen die Namen Dreiländereck, Warmbad, Gerlitzen Alpe, Ossiacher See, Naturpark Dobratsch und Faaker See. Rund um die Stadtpfarrkirche werden zudem alle fündig, die noch ein kleines Geschenk, schönen Weihnachtsbaumschmuck oder eine warme Wollmütze suchen. Glühwein und Punsch sorgen für wohlige Wärme.

Winter Wunder Wald Villacher Advent
Leuchtende Attraktion des Villacher Advents: der Winter Wunder Wald. Bild: © Stadtmarketing Villach, Martin Hofmann

Eine liebgewonnene Tradition des Villacher Advents ist der funkelnde Winter Wunder Wald im Park hinter dem Parkhotel. Kinderbuchautor Thomas Brezina gestaltet zusammen mit Blachere Illumination bunte Lichtinstallationen, die Weihnachtswunder und Wintermotive darstellen. Das farbenfrohe Lichterspiel, das vor allem für Kinder und Familien ein schönes Erlebnis ist, ist vom 17. November 2023 bis Mitte Februar 2024 zu sehen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen