Gourmet-Festival SEE.ESS.SPIELE 2022 am Wörthersee

Kulinarische Komposition SEE.ESS.SPIELE Wörthersee
Kulinarische Komposition bei den SEE.ESS.SPIELEN am Wörthersee. Bild: © A. Fojan

Der kulinarische Saisonauftakt an Kärntens größtem See wird vom 29. April bis 8. Mai 2022 zelebriert, wenn die Küchenkünstler wieder zu den SEE.ESS.SPIELEN laden. Gemeinsam mit (inter-)nationalen Gastköchen haben die 13 Partnerbetriebe auch in diesem Jahr ihrer Kreativität freien Lauf gelassen, um den Gästen einen einzigartigen Genuss für Gaumen und Augen zu bieten. Bei täglich wechselnden Veranstaltungen erfahren sie wahrhafte Geschmacksexplosionen.

Die Auftaktveranstaltung „Die tAdELLOSE ANARCHIE“ findet am 29. April im Schloss Rosegg statt. Tickets und weitere Informationen sowie den kompletten Spielplan der SEE.ESS.SPIELE finden sich unter: www.see-ess-spiele.com.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das, was die Gäste erwartet zeigt die ORF-Sendung „Silvia kocht“. In den Wochen vom 4. und 25. April, jeweils um 14 Uhr, kocht Silvia gemeinsam im Studio mit der Koch-Elite vom Wörthersee bzw. ist an den beiden Freitagen zu Besuch in der Region. Wer Moderatorin Silvia Schneider einmal live erleben möchte, findet sie als Gastköchin bei den SEE.ESS.SPIELEN. Gemeinsam mit dem Gasthaus Messnerei Sternberg zaubert sie die vier Elemente auf den Teller.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Großraum Bober-Katzbach-Gebirge zum UNESCO-Geopark ernannt

    Seit kurzem zählt der Großraum der Góry Kaczawskie (Bober-Katzbach-Gebirge) zu den UNESCO Geoparks in Polen. Große und Kleine Orgel, Schlesischer Fujiyama oder Rabenklippen – so malerisch die Namen, so eindrucksvoll ist auch die Landschaft der Region nördlich von Jelenia Góra (Hirschberg).

    Weiterlesen

    Penang positioniert sich neu

    Die Kampagne hebt die zahlreichen versteckten Reize und einzigartigen Merkmale der Destination hervor, die sich aus der Insel Penang und Seberang Perai auf dem Festland zusammensetzt. „Not the Penang you know“ ist damit nicht nur ein Slogan, sondern eine wahre Reflexion von Penangs reicher Kultur und Geschichte.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen