„adidas Infinite Trails 2022“ in Gastein

adidas Infinite Trails 2022 Gastein
In Gastein kommen Trailrunner aus der ganzen Welt zusammen, um an den "adidas Infinite Trails 2022" als Team oder Einzelläufer teilzunehmen. Bild: © Damiano Benedetto
Vom 9. bis 11. September 2022 ist Gastein Treffpunkt für Trailrunner aus der ganzen Welt. Sie kommen nach Österreich, um bei den „adidas Infinite Trails“ als Teams oder Einzelläufer anzutreten. Bei dieser einzigartigen Trailrunning-Challenge bewältigt jedes Staffelteam insgesamt über 90 Kilometer und mehr als 9.000 Höhenmeter. Dabei absolviert jeder Läufer eine von drei Runden, die unterschiedlich lang sind. Für die Einzelstarter gibt es zudem eine spektakuläre Herausforderung mit einer Ultradistanz von 65 Kilometern und 5.000 Höhenmetern über drei Gasteiner Gipfel. Und die Sportler, denen die Ultradistanz doch noch zu lang ist, können die 45 Kilometer Strecke laufen. Für Trailrun-Rookies steht eine Strecke von 15 Kilometern und 900 Höhenmetern bereit. Der Rundkurs startet an der Alpen Arena Bad Hofgastein und führt in Richtung Schlossalm.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Pedelecs für unter 2000 Euro im ADAC Test

    Der ADAC hat zehn Pedelecs untersucht, im Besonderen Tiefeinsteiger unter 2000 Euro Anschaffungspreis. Ergebnis: Zwei bekommen die Note „gut“, fünf sind „befriedigend“, eines ist „ausreichend“ und zwei sind „mangelhaft“.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen