Internationale Weintage in Jassel 2021

Die Woiwodschaft Podkarpackie (Karpartenvorland) ist Polens zweitgrößtes Weinanbaugebiet. Schon vor gut 1000 Jahren pflegten Mönche dort ihre Edelreben. Bereits zum 15. Mal finden 2021 im regionalen Zentrum Jasło (Jassel) die Internationalen Weintage statt. Vom 28. bis 29. August steht der historische Marktplatz der unweit der slowakischen Grenze gelegenen Kleinstadt ganz im Zeichen von Bacchus und seinen Anhängern. Winzer aus der Region, aus Polen und Europa bieten ihre besten Tropfen zur Verkostung an. Dazu gibt es einen Kunsthandwerkermarkt und ein musikalisch-kulturelles Begleitprogramm.

Schon drei Wochen vorher findet am 5. und 6. August der achte Wettbewerb um den besten polnischen Wein statt. Die Jury aus Mitgliedern des Polnischen Sommelierverbandes hat keine einfache Aufgabe. Gilt es doch, aus mehreren Hundert polnischer Weine die jeweils besten in sieben Kategorien herauszufinden. Interessierte können an verschiedenen Degustationsworkshops teilnehmen. Vom 31. Juli bis 1. August sowie am 27. August lädt die Stadt zudem zu den Tagen der offenen Weingüter ein. Besucher können sich durch die Vielfalt der örtlichen Weine probieren und dafür einen komfortablen Bus-Shuttle-Service nutzen. Auf der Weinroute rund um Jasło liegen insgesamt 18 meist kleinere Weingüter.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    E-Bike-Sharing in Alta Badia

    Die Region Alta Badia in den Dolomiten bietet Urlaubern bequemes E-Bike-Sharing an. Die Räder können an den Bergbahnen Piz Sorega, Piz La Ila und Col Alto abgeholt und zu einer beliebigen Station des Verleih-Trios zurückgebracht werden.

    Weiterlesen
    Scroll to Top