Mühlmuseum von Dühringshof (Bogdaniec) restauriert

Die fast 200 Jahre alte Obermühle von Bogdaniec (Dühringshof) ist eines der wichtigsten Technikdenkmäler in der Region um Gorzów Wielkopolski (Landsberg an der Warthe). Die in ihrer heutigen Form 1826 errichtete Anlage wurde in den vergangenen Jahren aufwendig restauriert und so vor dem weiteren Verfall gerettet. Sie ist als Freilichtmuseum Teil des Lebuser Museums von Gorzów.

Dühringshof wurde 1768 im Rahmen der Neubesiedlung des Warthebruchs auf Geheiß von Friedrich dem Großen angelegt. Die benachbarten Ortschaften existierten teilweise bereits seit dem 13. Jahrhundert, die Mühltradition lässt sich bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen. Die Obermühle versah ihren Dienst bis 1992, seit 1939 mit einem elektrischen Antrieb.

Das Fachwerkgebäude wurde im Rahmen der Arbeit komplett vom Fundament bis hin zu den Dachbalken konserviert. Auch das Wirtschaftsgebäude, die Schmiede sowie der Kanal, über den der Antrieb des Mühlrades ursprünglich erfolgte, wurden erneuert. Seit kurzem können Besucher wieder sehen, wie der Müller einst lebte und wie in der Anlage Mehl produziert wurde.

Zudem gibt es eine Ausstellung mit landwirtschaftlichen Maschinen und Bienenstöcken, einen Veranstaltungsraum sowie Werkstätten für Mitmachangebote vom Töpfern bis hin zum Brotbacken. Jedes Jahr im Sommer ist die Mühle Schauplatz für das offizielle Brot-Festival der Woiwodschaft Lubuskie (Lebuser Land). Bogdaniec liegt direkt an der Bahnstrecke vom Grenzbahnhof Kostrzyn (Küstrin) nach Gorzów Wielkopolski.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen