Windmühle im Freilichtmuseum Sierpc restauriert

Die historische Bockwindmühle im Freilichtmuseum des Masowischen Dorfes in Sierpc wurde rechtzeitig zum 50. Geburtstag des Museums umfassend restauriert. Die aus der Mitte des 19. Jahrhundert stammende und nicht mehr funktionsfähige Mühle wurde 1987 in Zalesie Wielkie abgebaut und schmückt seitdem den Eingang des  Freilichtmuseums. Doch es dauerte weitere 34 Jahre, bis sich ihre Flügel erstmals wieder drehten. Seit 2017 wurde die Mühle umfangreich erneuert. Im Inneren können Besucher nun wieder eine Ausstellung zum traditionellen Müllerhandwerk in der zentralpolnischen Region sehen. Die Flügel werden im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen in den Wind gestellt. Kleine und große Interessierte können dann zuschauen, wie die Mühlsteine ihre Arbeit verrichten. Im Freilichtmuseum gibt es neben typischen bäuerlichen Hofensembles auch eine Holzkirche, einen Herrenhof sowie eine Schmiede aus der Region.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Griechenland-Kreuzfahrten für Geimpfte bei TUI Cruises

    Vom 10. September 2021 an bietet TUI Cruises Griechenland-Kreuzfahrten für ausschließlich geimpfte Gäste an. Damit begibt sich ein weiteres Schiff der Flotte in das Fahrwasser der Mein Schiff 1, die bereits ab dem 22. August Kreuzfahrten nach Norwegen für ausschließlich Geimpfte anbietet.

    Weiterlesen

    Neues Feriendomizil Park am See an der Mecklenburgischen Seenplatte

    Das Feriendomizil Park am See ist neuer Anlaufpunkt für Erholungssuchende, Sport- und Naturinteressierte in der Mecklenburgischen Seenplatte. Auf dem am Westufer des Tollensesees in Alt Rehse gelegenen 65 Hektar großen Areal stehen Gästen seit Kurzem 29 Zimmer und zwei Appartements, die sich auf drei sanierte Häuser im Fachwerkstil aufteilen, zur Verfügung.

    Weiterlesen
    Scroll to Top