Bergwerk in Dąbrowa Górnicza wieder für Besucher geöffnet

Nach viermonatigen Instandsetzungsarbeiten ist das historische Übungsbergwerk in Dąbrowa Górnicza wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Die zu hohe Luftfeuchtigkeit hatte weite Teile der unter Tage verwendeten Metallinstallationen korrodieren lassen. Um die Sicherheit der Besucher nicht zu gefährden, entschloss sich das Museum „Sztygarka“, zu der die Anlage gehört, das Bergwerk zu schließen und instandsetzen zu lassen.

Das Übungsbergwerk wurde 1927 eingerichtet und diente der Ausbildung der Schüler der benachbarten Bergwerksschule. Auf drei Ebenen wurden sie mit den geologischen Gegebenheiten im Untergrund, Maschinen sowie der Arbeit unter Tage vertraut gemacht. 2010 eröffnete die unterirdische Touristenroute. Das Museum selbst zeigt eine umfassende Ausstellung zur Geschichte und Bevölkerung des Dombrowaer Kohlebeckens (Zagłębie Dąbrowskie), die wie im benachbarten Oberschlesischen Industrierevier stark vom Silber- und Kohlebergbau geprägt waren und sind.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Categories

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Buchungsstart für die Full Metal Cruise 2024

    Vom 10. bis 15. September 2024 sticht die Full Metal Cruise XI, die lauteste und härteste Kreuzfahrt Europas, wieder in See. Das Ziel: Fünf Tage headbangen und Luftgitarre spielen, bis die Mein Schiff 3 bebt. Ab sofort ist die elfte Auflage des Metal-Festivals auf See buchbar.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen