Skiresort COS Skrzyczne in Szczyrk erhält neuen Sessellift

Mehr Skispaß will das Skiresort COS Skrzyczne in Szczyrk (Schirk) seinen Besuchern zur kommenden Wintersaison bieten. Bis dahin soll ein neuer Sessellift den alten Schlepplift von der Doliny-Region zum Gipfel des 1.257 Meter hohen Bergs Skryczne (Rauhkogel) ersetzen. Der neue Lift bietet sechs wettergeschützte Sitzplätze nebeneinander und wird rund 1.100 Meter lang sein.

Die Anlage des Südtiroler Herstellers Leitner soll 1.800 Personen in der Stunde transportieren und damit helfen, den benachbarten Sessellift von der Jaworzyna-Wiese zum Gipfel des höchsten Bergs in den Schlesischen Beskiden zu entlasten. Oben angekommen, können Wintersportler wahlweise die blaue Ondraszek-Piste, die rote Kaskada oder die schwarze FIS-Trasse zur Abfahrt wählen.

Bis zum kommenden Jahr will das Resort auf der Jaworzyna zudem einen knapp 500 Meter langen Zweier-Schlepplift und eine Sommerbobbahn errichten lassen. Die 600 Meter lange Anlage wird ein Gefälle von 70 Metern besitzen und so Geschwindigkeiten um die 40 Stundenkilometer ermöglichen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Gokart-Bahn auf Siyam World eröffnet

    Der „Speed Racers Circuit“ ist die erste Gokart-Bahn auf den Malediven und ermöglicht den Fahrern, mit Geschwindigkeiten von bis zu 35 Kilometern pro Stunde über die 205 Quadratmeter große Anlage zu sausen.

    Weiterlesen

    Bergdoktor Fantag 2024 erstmals mit Hilde Dalik

    Beim Bergdoktor Fantag 2024 war erstmals auch die bekannte österreichische Schauspielerin Hilde Dalik mit von der Partie, nachdem sie in der vergangenen Staffel als „Karin Bachmeier“ der Familie Gruber, genauer Dr. Martin Gruber, nähergekommen ist.

    Weiterlesen

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen