Roger Federer wird Markenbotschafter für das Reiseziel Schweiz

Roger Federer Markenbotschafter Schweiz
Der sympathische Tennisstar Roger Federer wird Markenbotschafter für die Destination Schweiz. Bild: © Roger Federer

Nachdem Roger Federer die Schweiz seit Jahren mit seinen sportlichen Leistungen und seiner sympathischen, bodenständigen Art positiv repräsentiert hat, wird er nun offizieller Markenbotschafter für die Destination Schweiz. Er geht eine langfristige Kooperation mit der nationalen Tourismusmarketingorganisation Schweiz Tourismus ein. Das gemeinsame Ziel: Gäste für einen Besuch der Schweiz mit ihrer energiespendenden Natur zu gewinnen.

Roger Federer und Schweiz Tourismus (ST) werden gemeinsam Projekte entwickeln, um die Schweiz weltweit zu bewerben. Die Unterstützung ist gerade jetzt, nach der größten Tourismuskrise seit dem Zweiten Weltkrieg, dringend nötig. Niemand ist dafür besser geeignet als Roger Federer, eine globale Ikone und Schweizer Fahnenträger, sind die Verantwortlichen von ST überzeugt. „Das passt perfekt, denn die Schweiz und ihre makellose Natur haben eindeutig zu Rogers beispielloser Karriere beigetragen“, erklärt ST-Direktor Martin Nydegger. „Ich habe es immer gefühlt, jedes Mal, wenn ich auf den Platz trete, repräsentiere ich die Schweiz. Immer, wenn mein Name genannt wird, steht eine Schweizer Flagge daneben. Darauf war ich in den ersten 22 Jahren, in denen ich auf der Tour war, sehr stolz, und das wird auch immer so bleiben. Jetzt mit ST zusammenzuarbeiten ist für mich ein logischer Schritt“, sagt Roger Federer im Gespräch mit Nydegger. Beide freuen sich, diese langfristige Partnerschaft zu starten.

Roger Federer Luzern Vierwaldstättersee
Roger Federer sucht den perfekten Shot unter anderem auch am Vierwaldstättersee. Bild: © Schweiz Tourismus/Andre Meier/Per Kasach

Die Kommunikationsaktivitäten beginnen im Laufe des Monats April mit einem Fokus auf europäische Städte, gefolgt von den USA und Asien/Pazifik. Eine Serie von Werbesujets und kurzen Video-Clips wird zeigen, wie Roger Federer von der Schweizer Natur beflügelt wird. Auf MySwitzerland.com werden die Gäste die Schweiz mit Rogers Augen entdecken können. Er präsentiert seine Lieblingsorte, Schweizer Highlights sowie versteckte Perlen. „Ich war schon überall auf der Welt. Mein Lieblingsort ist immer die Schweiz geblieben. Es ist das Land, das ich am meisten vermisse, wenn ich auf Reisen bin“, gesteht Federer.

Roger Federer ist hoch motiviert, sein Heimatland zu unterstützen, und er wird dies für einen wohltätigen Zweck tun. Die Entschädigung für seine Auftritte als neuer ST-Botschafter geht an die Roger Federer Foundation, die benachteiligte Kinder in der Schweiz unterstützt.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus der Schweiz

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus der Schweiz.

    Aus unserem Schweiz Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus der Schweiz.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Brücke am VeloDunajec fertiggestellt

    Die letzten Arbeiten am VeloDunajec werden derzeit abgeschlossen. Unlängst wurden zwei neue Fuß- und Radbrücken unmittelbar nach dem Dunajec-Durchbruchtal in Krościeńko und Tylmanowo eröffnet.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Scroll to Top