Lehrpfad auf dem Monte Lema imTessin eröffnet

Monte Lema Lehrpfad Tessin
Der Monte Lema im Tessin ist um einen neuen Lehrpfad bereichert worden. Bild: © Switzerland Tourism/André Meier
Auf dem Monte Lema wurde am 25. Mai 2024 ein Lehrpfad eröffnet, der ein perfektes Bildungserlebnis für Familien bietet. Dieser immersive Weg verbindet Natur und Lernen in mehreren thematischen Etappen. Eine dieser Stationen ist den Schmetterlingen gewidmet und veranschaulicht ihren Lebenszyklus und ihre Bedeutung für das Ökosystem. Auf anderen Abschnitten des Weges verfolgt man die Spuren der einheimischen Tiere und erfährt etwas über ihr Verhalten. Eine Etappe des Lehrpfads befasst sich mit dem Einfluss des Windes und seiner Wirkung auf die Bäume und bietet damit auch eine lehrreiche Erfahrung zum Thema Naturkräfte. Die Route wird durch Panoramabänke und Picknickplätze ergänzt, die zum Geniessen der umliegenden Landschaft einladen. Eine Besonderheit dieses Lehrpfads sind die 50 verschiedenen Baumarten, jeweils porträtiert auf Informationstafeln, was die Kenntnisse über die lokale Flora bereichert und den Pfad nicht nur zu einem angenehmen Ausflug, sondern auch zu einer Gelegenheit zum Lernen macht.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus dem Tessin

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus dem Tessin.

    Aus unserem Tessin Reisemagazin

    Tauchspot in der Schweiz
    Schweiz

    Lohnende Tauchplätze in der Schweiz

    Tauchfans kommen auch in der Schweiz auf ihre Kosten. Vom Tauchparadies Thunersee über das Flusstauchen im Tessin, dem Eistauchen in den Bergen und dem Tauchen nach versunkenen Schiffen – Tauchfans haben auch in der Schweiz die Qual der Wahl.

    Weiterlesen »

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus dem Tessin.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Pedelecs für unter 2000 Euro im ADAC Test

    Der ADAC hat zehn Pedelecs untersucht, im Besonderen Tiefeinsteiger unter 2000 Euro Anschaffungspreis. Ergebnis: Zwei bekommen die Note „gut“, fünf sind „befriedigend“, eines ist „ausreichend“ und zwei sind „mangelhaft“.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen