Veszprém-Balaton 2023-Ruinenkonzerte

Festivalsommer 2023 in Veszprém
Festivalsommer 2023 in Veszprém. Bild: © VEB2023 EKF

Seit über sechs Monaten tragen das ungarische Schmuckkästchen, die Kleinstadt Veszprém, und die sie umgebende Region des Plattensees den prestigeträchtigen Titel Kulturhautstadt Europas und der Veranstaltungsreigen geht munter weiter. Ob Jazz, Volkskunst, Konzerte in historischen Ruinen oder Ausstellungen – die Events halten für jeden Kulturinteressierten und Musikliebhaber das richtige Angebot bereit.

Ruinenkonzerte
Veszprém und das Balaton-Oberland verfügen über ein reiches mittelalterliches Erbe. Fast überall in der Region findet man Klöster, Kirchen, Kapellen und Burgruinen. Diese historischen Monumente stehen im Mittelpunkt der Programmreihe „Veszprém-Balaton 2023 Kulturhauptstadt Europas – Ruinenkonzerte“. Die Veranstaltungen mit literarischen sowie musikalischen Schwerpunkten, die an verschiedenen Orten stattfinden, haben zum Ziel, eine persönlichere und intimere Verbindung zwischen den Künstlern, dem Publikum und der Umgebung zu schaffen. Daher gehen die Aufführungen vor einem kleinen, feinen Publikum von nur 100 bis 150 Personen über die Bühne. Am 3. September ist Veszprém Gastgeber der Ruinenkonzerte. Besucher kommen in den Genuss der Aufführung „Die große Hymne“, bei der die Entstehungsgeschichte der ungarischen Nationalhymne vorgestellt wird.
Datum: 3. September 2023
Ort: Veszprém, Margaret-Ruinen

Veszprém Folk 2023
Das Veszprém Folk 2023 richtet sich an alle, die sich für lebendige Volkskunst, ungarischen Volkstanz und folkloristische Weltmusik interessieren. Die dreitägige Veranstaltung steht in engem Zusammenhang mit der traditionellen Feier des Sankt-Michaels-Tages und lässt den Wert der regionalen Gemeinden von Veszprém, ihre Traditionen und die Vielfalt der Weltmusik mit den besten Interpreten des Landes lebendig werden. Mit interaktiven, lehrreichen Kinderprogrammen, Konzerten und Tanzdarbietungen heißt Veszprém Folk Musikliebhaber aus aller Welt willkommen.
Datum: 29. September bis 1. Oktober 2023
Ort: Veszprém, Szentháromság tér und die Innenhöfe der Burg

Jazzfestival Veszprém
Auftritte von bekannten internationalen Stars, aber auch progressivere Interpreten des Jazz-Genres, die sich mit verwandten Musikrichtungen vermischen und so Vielfalt garantieren, stehen am Line-up des Veszprém Jazz Festival. Unter anderem werden Manu Katché, der Lieblingsschlagzeuger von Peter Gabriel und Sting, der französische Trompeter Erik Truffaz, der mit einem Grammy ausgezeichnete Gitarrenvirtuose Bill Frisell, der Schweizer Schlagzeuger Jojo Mayer und die Scary Pockets, die sich mit ihren Funk-Neuinterpretationen bekannter Songs einen Namen gemacht haben, beim Jazz Festival auftreten. Insgesamt kommen Besucher in den vier Tagen in den Genuss von fast 30 Konzerten an Veranstaltungsorten wie Hangvilla, Expresszo und Papírkutya.
Datum: 16. bis 19. November 2023
Ort: Veszprém, Hangvilla, Expresso, Papírkutya

Internationale Wechselausstellung für kinetische Kunst
Die Landschaft rund um den Balaton ist ein wahres Kunstwerk, die damals wie heute eine Vielzahl an Künstler inspiriert. Sowohl ungarische als auch internationale Künstler aus den Bereichen Fotografie, Designgeschichte, Industriekunst und bildende Kunst zeigen ihre besten Werke auf der internationalen kinetischen Kunstausstellung, die im Haus der Kunst in Veszprém zu sehen sein wird.
Datum: 18. November 2023 bis 31. Januar 2024
Ort: Veszprém, Művészetek Háza (Haus der Künste)

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Gokart-Bahn auf Siyam World eröffnet

    Der „Speed Racers Circuit“ ist die erste Gokart-Bahn auf den Malediven und ermöglicht den Fahrern, mit Geschwindigkeiten von bis zu 35 Kilometern pro Stunde über die 205 Quadratmeter große Anlage zu sausen.

    Weiterlesen

    Bergdoktor Fantag 2024 erstmals mit Hilde Dalik

    Beim Bergdoktor Fantag 2024 war erstmals auch die bekannte österreichische Schauspielerin Hilde Dalik mit von der Partie, nachdem sie in der vergangenen Staffel als „Karin Bachmeier“ der Familie Gruber, genauer Dr. Martin Gruber, nähergekommen ist.

    Weiterlesen

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen