Einreise nach Curaçao ohne COVID-19-Test möglich

Die Einreise nach Curaçao wird deutlich erleichtert. Seit dem 10. März 2022 ist für die Karibikinsel kein COVID-19-Test mehr erforderlich.

Vor der Abreise müssen alle Besucher nach wie vor die Schritte durchführen, die unter
dicardcuracao.com beschrieben sind.

  • Die einfache „Digital Immigration Card“ muss vor der Abreise online ausgefüllt werden
  • 48 Stunden vor der Abreise muss die „Passenger Locator Card“ (PLC) online ausgefüllt werden und während des gesamten Aufenthalts muss immer eine ausgedruckte oder digitale Version davon bei sich getragen werden. Eine Bestätigung für das Ausfüllen des Dokuments erhält man per Email.

Hinweis: Personen, die COVID-19-Symptome aufweisen oder engen Kontakt zu einer Person hatten, die positiv auf COVID-19 getestet wurde, wird dringend von einer Reise abgeraten. Wird eine Reise dennoch angetreten und Reisende werden positiv auf COVID-19 getestet oder bekommen auf der Insel Symptome, müssen sie möglicherweise nach der Ankunft oder während des Aufenthalts in Quarantäne gehen. Alle Kosten für medizinische Versorgung und Unterbringung, darunter auch PCRTests, muss der Reisende selbst tragen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Scroll to Top