Sportfestivals im Sommer 2024 in Virginia Beach

Skatepark beim Jackalope Festival
Skatepark beim Jackalope Festival. Bild: © Virginia Beach CVB

Im Sommer 2024 bietet Virginia Beach wieder eine Reihe spektakulärer Sport- und Kunstevents. Diese finden teils direkt am Strand oder auch in der Kultureinrichtung Sandler Center for the Perfoming Arts statt.

Adrenalinkick beim Jackalope Fest
Veranstaltet wird das Jackalope Fest vom Energydrink Hersteller Monster und findet vom 31. Mai bis 2. Juni 2024 direkt an der Oceanfront statt, bei der sich der Strand in einen riesigen Skatepark mit Bühnen und Foodtrucks verwandelt. Besucher können bei verschiedenen fesselnden Wettbewerben die Sportler beim Skateboarding, Skimboarding, Bouldern, BMX-fahren und Base-Jumping anfeuern. Highlights sind beim Skateboarding-Contest die Auszeichnung des besten Tricks, ein Roller-Skate-Wettbewerb und die Auszeichnung des präzisesten Base-Jumps beim Skydiving. Auch mit dabei: Einige der bekanntesten Stars der Szene wie der Skateboarder Mitchie Brusco und der australische Motocross-Fahrer Robbie Maddison. Diejenigen, die ihr Talent selbst unter Beweis stellen wollen, bietet sich der Open-Vert-Wettbewerb an, zu dem sich jeder Besucher gegen eine kleine Gebühr anmelden kann. Die Bestplatzierten dürfen sich auf ein Preisgeld freuen.

Sandler Center for the Performing Arts – Ynot Wednesdays
Vom 12. Juni bis 28. August 2024 spielen sich auf dem Sandler Center Outdoor Plaza jeden Mittwoch kostenlose Sommerkonzerte der „Ynot Wednesdays“-Reihe ab. Das Line-up beinhaltet regionale Bands unterschiedlicher Genres von Pop über Rock bis zu Country. Während der Konzerte können Musikbegeisterte auch verschiedene italienische Köstlichkeiten wie Pizza, cremiges Eis und leckere Sandwiches genießen oder sie kühlen sich im Sandler Center for the Performing Arts ab und bestaunen die Kunst der öffentlich zugänglichen Public Art Gallery.

Neptunstatur Promenade Virginia Beach
Neptunstatur an der Promenade von Virginia Beach. Bild: © Virginia Beach CVB

50-jähriges Jubiläum des Neptune Festival
Das Neptune Festival zu Ehren der Neptunstatur am Strand feiert dieses Jahr 50-jähriges Jubiläum. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Erlebnis aus Konzerten, Kunst, Shopping und Kulinarik. Das Fest läuft vom 27. bis 29. September 2024 an der Strandpromenade von Virginia Beach. Dabei treten über 20 lokale sowie nationale Bands auf und über 200 Kunsthandwerker stellen ihr Geschick mit selbstgefertigten Produkten zur Schau. Außerdem gibt es weitere Attraktionen rund um die Neptunstatur, wie die internationale Sandskulptur-Meisterschaft, bei der die besten internationalen Künstler spektakuläre Werke aus Sand wie überlebensgroße Meerestiere, Fantasie Geschöpfe und vieles mehr kreieren. Zusätzliche Programmpunkte sind die Grand Parade mit Marschkapelle, Tänzer und bunt geschmückte Wägen sowie die Neptune’s Atlantic Regatta, ein Segelschiff-Rennen in der Chesapeake Bay.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Virginia

    Sommer-Musikfestivals 2024 in der Capital Region USA

    Die Country Rock Sängerin Elle King, bekannt für ihren Hit „Ex’s & Oh’s“, tritt beim erstmaligen In the Pines Festival als Headliner auf. Das Tagesfestival findet am 1. Juni 2024 in dem historischen Städtchen Bristol statt: genau dort, wo die Grenze zwischen den Bundesstaaten Virginia und Tennessee verläuft und die Countrymusik ihre Anfänge erlebte.

    Weiterlesen »

    Reiseführer Capital Region USA 2024

    Auf 52 Seiten werden im Reiseführer Capital Region USA 2024 von wichtigen Anreiseinformationen bis hin zu unverzichtbaren kulinarischen Erlebnissen auch besondere und noch weniger bekannte Reiseziele in der Region präsentiert.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Virginia.

    Aus unserem Virginia Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge  aus Virginia.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    All-Inclusive-Gästekarte im Thüringer Wald

    Seit Juni 2024 erhalten Übernachtungsgäste im Thüringer Wald und darüber hinaus mit der All-Inclusive-Gästekarte freien Eintritt zu mehr als 170 verschiedenen Freizeiteinrichtungen. Ein Novum zwischen Ostsee und Thüringer Wald.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen