Corendon Airlines führt im Sommer 2023 Vorabend-Check-in ein

Corendon Airlines Vorabend Check In Sommer 2023
Corendon Airlines bietet im Sommer 2023 von drei deutschen Flughäfen einen Vorabend Check In an. Bild: © Corendon Airlines

An den Flughäfen Düsseldorf (DUS), Köln/Bonn (CGN) und Hannover-Langenhagen (HAJ) macht Corendon Airlines seinen Passagieren den Start in die Ferien ab sofort noch angenehmer. Sie können dort schon am Vorabend ihres Fluges ihr Gepäck aufgeben und so ganz entspannt am nächsten Morgen an den Flughafen kommen.

Gegen eine Servicegebühr von 5 Euro können Reisende am Vorabend ihres Abflugs zwischen 18 und 20 Uhr in Düsseldorf und Hannover-Langenhagen das Gepäck für Flüge bis 8 Uhr des nächsten Tages aufgeben, in Köln/Bonn für Flüge bis 10 Uhr des nächsten Tages. Passagiere sparen sich so die Wartezeiten am Abreisetag und können einfach und bequem direkt durch die Sicherheitskontrolle zum Abfluggate gehen.

Der Vorabend-Check-in in Köln/Bonn ist bis 6. August möglich, in Düsseldorf bis 15. Oktober und für Flüge ab Hannover-Langenhagen ist der neue Service bis 30. Oktober 2023 verfügbar.

Attraktive Ferienziele im Sommerflugplan 2023
Die Ferienfluggesellschaft Corendon Airlines fliegt im aktuellen Sommerflugplan von 20 deutschen Städten aus zu Zielen in Ägypten, Griechenland, Spanien und der Türkei. Von Österreich können Fluggäste via vier Airports in den Urlaub starten – angeflogen werden Destinationen in Ägypten, Griechenland und der Türkei. Ab der Schweiz werden Basel und Zürich mit Antalya in der Türkei nonstop verbunden.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    All-Inclusive-Gästekarte im Thüringer Wald

    Seit Juni 2024 erhalten Übernachtungsgäste im Thüringer Wald und darüber hinaus mit der All-Inclusive-Gästekarte freien Eintritt zu mehr als 170 verschiedenen Freizeiteinrichtungen. Ein Novum zwischen Ostsee und Thüringer Wald.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen