Reise-News Fluggesellschaften

Emirates präsentiert eigene Virtual-Reality-App

Die vollständig geschlossenen First-Class-Privatsuiten in der „Gamechanger“ Boeing 777-300ER erleben, die beliebte A380 Bord-Lounge erkunden oder den eigenen Sitzplatz bereits vor dem Flug bequem von zu Hause aus entdecken: All das bietet Emirates mit seinen preisgekrönten Virtual-Reality (VR)-Erlebnissen.

Mehr erfahren »

Emirates Specials zur Expo 2020

Emirates legt verschiedene neue Angebote für die kommende Herbst-Winter-Saison auf: Mit dem „Early Bird Expo 2020 Dubai“-Special können Reisende ab sofort bei frühzeitiger Buchung ihrer Flüge bis zu 20 Prozent auf den Flugpreis sparen.

Mehr erfahren »

Austrian Airlines testet Gepäckaufgabe im Railjet

Ab 23. August testet Austrian Airlines gemeinsam mit den ÖBB die Gepäckaufgabe direkt im Railjet. AIRail-Passagiere können das mitgeführte Gepäck während der Testphase von 23. August bis 31. Oktober 2021 bereits während der Bahnfahrt für die gesamte Reise eingecheckt werden.

Mehr erfahren »

Emirates Sonderlackierung zum 50. Jahrestag der V.A.E.

Emirates feiert den 50. Jahrestag der Vereinigten Arabischen Emirate mit einer Sonderlackierung einiger seiner Airbus A380- und Boeing 777-300ER-Jets. Auf dem Flugzeugrumpf ist an beiden Seiten in arabischer und englischer Sprache der Schriftzug „United Arab Emirates 50“ zu sehen.

Mehr erfahren »

Kostenloser Expo-Tagespass bei Emirates-Flugbuchung

Emirates bietet seinen Gästen, die nach oder via Dubai fliegen, ab sofort kostenlos einen Emirates-Expo-Tagespass für die erste Weltausstellung in der Region Naher Osten, Afrika und Südasien. Das exklusive Angebot ist für die gesamte Eventlaufzeit, vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. März 2022, gültig.

Mehr erfahren »

Emirates transportiert Turnierpferde nach Tokio

Während sich die Augen von Sportfans auf der ganzen Welt langsam aber sicher nach Tokio richten, macht sich eine Gruppe ganz besonderer Champions auf Emirates SkyCargo-Sonderflügen ebenfalls auf den Weg in die japanische Hauptstadt: Die Frachtdivision der Fluggesellschaft führt aktuell Charterflüge durch, um 247 Pferde von Lüttich, Belgien, nach Tokio zu fliegen.

Mehr erfahren »

Air Astana kooperiert mit Flight Delight Air Catering

Air Astana offeriert ein neues Catering auf ihren Flügen ab dem Flughafen Frankfurt. Die kasachische Fluggesellschaft arbeitet seit Neuestem mit Flight Delight Air Catering zusammen. Das noch junge Unternehmen hat ein traditionsreiches Fundament, denn die Firma wurde mit dem Know-how des internationalen Teams von Käfer gegründet, die über eine Catering-Erfahrung von mehr als 90 Jahren verfügen.

Mehr erfahren »

United Airlines nimmt Flüge von München nach Chicago wieder auf

Angesichts der nach wie vor steigenden Nachfrage im Heimatmarkt sowie für internationale Verbindungen wird United Airlines im kommenden Mai den Flugplan stark ausbauen. In diesem Zusammenhang bedient die amerikanische Fluglinie auch wieder fünfmal pro Woche mit einer Boeing 787-8 nonstop die Strecke von München nach Chicago.

Mehr erfahren »

Emirates erweitert Reiseversicherungsschutz

Emirates bietet einen erweiterten Multi-Risiko-Reiseversicherungsschutz an: Bild: Emirates Emirates führt branchenweit als erste Fluggesellschaft zusätzlich zur bestehenden Covid-19-Deckung einen erweiterten Multi-Risiko-Reiseschutz ein. Der von Emirates

Mehr erfahren »
Scroll to Top