Emirates bietet kostenlose Frachtkapazitäten für Hilfsgüter nach Indien

Emirates Luftbrücke Hilfsgüter Indien
Eine Emirates-Frachtmaschine wird mit Hilfsgütern für Indien beladen. Bild: © Emirates

Emirates hat eine humanitäre Luftbrücke zwischen Dubai und Indien eingerichtet, um dringend benötigte medizinische Produkte und Hilfsgüter zu transportieren und Indien bei seinem Kampf gegen die aktuelle COVID-19-Situation im Land zu unterstützen.

Emirates wird auf allen Flügen zu neun Destinationen in Indien NGOs kostenlose Frachtkapazitäten nach Verfügbarkeit anbieten, damit Hilfsgüter schnell dorthin gebracht werden können, wo sie benötigt werden.

In den vergangenen Wochen hat Emirates SkyCargo bereits Medikamente und medizinische Geräte auf Linien- und Charter-Frachtflügen nach Indien transportiert.

Die erste Fracht, die im Rahmen der Luftbrücke von Emirates nach Indien verschickt und von der IHC in Dubai koordiniert wird, ist eine Lieferung von mehr als zwölf Tonnen Mehrzweckzelte der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Emirates SkyCargo lebt eine enge Partnerschaft mit der IHC, die sich über mehrere Jahre hinweg im Zuge von Hilfslieferungen an Orte, die von Naturkatastrophen und anderen Krisen betroffen waren, entwickelt hat. IHC wird Emirates SkyCargo dabei unterstützen, Hilfsgüter über die Luftbrücke nach Indien zu transportieren.

Emirates hat bereits im letzten Jahr dazu beigetragen, Tausende Tonnen dringend benötigter Schutzausrüstungen und anderer medizinischer Hilfsgüter zu transportieren, indem sie ihr Geschäftsmodell schnell angepasst und zusätzliche Frachtkapazitäten verfügbar gemacht hat. Dabei wurden beispielsweise die Sitze aus Boeing 777-300ER-Passagierflugzeugen ausgebaut und Fracht auch in Gepäckfächern verstaut.

Darüber hinaus ist Emirates SkyCargo im Rahmen der Dubai Vaccine Logistics Alliance eine Partnerschaft mit UNICEF und anderen Organisationen in Dubai eingegangen, um COVID-19-Impfstoffe schnell über Dubai in Entwicklungsländer zu transportieren. Bislang wurden fast 60 Millionen Dosen COVID-19-Impfstoffe auf Emirates-Flügen transportiert, was ungefähr einer von 20 aller weltweit verabreichten COVID-19-Impfdosen entspricht.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Emirates

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Emirates.

    Aus unserem Emirates Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge von Emirates.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Brücke am VeloDunajec fertiggestellt

    Die letzten Arbeiten am VeloDunajec werden derzeit abgeschlossen. Unlängst wurden zwei neue Fuß- und Radbrücken unmittelbar nach dem Dunajec-Durchbruchtal in Krościeńko und Tylmanowo eröffnet.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Scroll to Top