Emirates fliegt wieder ab Hamburg und Düsseldorf

Emirates-Flugzeug nach Coronapause wieder in Hamburg
Nach über einem halben Jahr Coronapause landete wieder ein Passagierflugzeug von Emirates am Flughafen Hamburg. Bild: Michael Penner/Hamburg Airport

Emirates startet wieder von den Flughäfen Hamburg und Düsseldorf: Die internationale Fluggesellschaft hat am Sonntagnachmittag ihren Passagierverkehr ab der Hansestadt wieder aufgenommen. Auf beiden Strecken werden die Flüge werden zunächst zweimal wöchentlich (freitags und sonntags) durchgeführt. Ab dem 18. November 2020 wird Emirates eine dritte wöchentliche Rotation von beiden Flughäfen (mittwochs) in seinen Winterflugplan aufnehmen.

Auf beiden Strecken zu seinem Drehkreuz Dubai setzt Emirates die Boeing 777-300ER in einer Dreiklassenkonfiguration ein, die zudem eine optimale Unterdeck-Frachtkapazität bietet.

Der Emirates-Flug EK059 verlässt den Dubai International Airport um 08:45 Uhr und landet um 12:50 Uhr am Hamburg Airport. Der Rückflug EK060 startet um 14:35 Uhr in Hamburg und kommt um 23:55 Uhr in Dubai an.

Der Emirates-Flug EK055 verlässt den Dubai International Airport um 08:30 Uhr und landet um 12:40 Uhr am Düsseldorf Airport. Der Rückflug EK056 startet um 14:25 Uhr in Düsseldorf und kommt um 23:55 Uhr in Dubai an. Die Verbindungen von beiden Flughäfen ermöglichen optimale Anschlüsse zu zahlreichen Zielen in Indien, Südostasien und dem Nahen Osten (alle Zeiten sind Ortszeiten).

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Emirates

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Emirates.

    Aus unserem Emirates Reisemagazin

    Marinierter Tofu bei Emirates
    Emirates

    Catering-Dimensionen bei Emirates

    Jeden Tag werden auf den fast 500 Emirates-Flügen insgesamt 215.000 Mahlzeiten serviert. Für die Zubereitung dieser Gerichte sind 1.400 Köchinnen und Köche in der Emirates Flight Catering Facility in Dubai und bei Partner-Caterern auf der ganzen Welt zuständig.

    Weiterlesen »

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge von Emirates.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen