Emirates Group im Geschäftsjahr 2022/23 mit Rekordgewinn

Emirates Geschäftsbericht 2022-23
Emirates verkündet im Geschäftsbericht für 2022/23 Rekordzahlen in allen Geschäftsbereichen. Bild: © Emirates

Die Emirates Group hat heute ihren Geschäftsbericht 2022-23 veröffentlicht und vermeldet ihr bisher profitabelstes Jahr dank der starken Nachfrage in allen Geschäftsbereichen. Emirates erzielte einen neuen Rekordgewinn und schaffte damit eine deutliche Trendwende gegenüber dem Verlust im letzten Jahr. Emirates und dnata verzeichneten beide im Geschäftsjahr 2022-23 erhebliche Umsatzsteigerungen, da die Gruppe nach der Aufhebung fast aller pandemiebedingten Beschränkungen auf der ganzen Welt ihr Luftverkehrs- und Reisegeschäft ausbaute.

Für das am 31. März 2023 zu Ende gegangene Finanzjahr verzeichnete die Emirates Group einen Rekordgewinn von 10,9 Milliarden AED (3,0 Milliarden US$), verglichen mit einem Verlust von 3,8 Milliarden AED (1,0 Milliarden US$) im letzten Jahr. Die Einnahmen der Gruppe beliefen sich auf 119,8 Milliarden AED (32,6 Milliarden US$), was einem Anstieg von 81 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis entspricht. Die Cash Balance der Gruppe war mit 42,5 Milliarden AED (11,6 Milliarden US$) so hoch wie nie zuvor und stieg gegenüber dem Vorjahr um 65 Prozent, was hauptsächlich auf die starke Nachfrage in den Kerngeschäftsbereichen und Kernmärkten zurückzuführen ist.

Die Fluggesellschaft Emirates (als Teil der Emirates Group) meldet dabei ebenfalls ihr bisher profitabelstes Jahr mit einem Gewinn von 10,6 Milliarden AED (2,9 Milliarden US$) gegenüber einem Verlust von 3,9 Milliarden AED (1,1 Milliarden US$) im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 81 Prozent auf 107,4 Milliarden AED (29,3 Milliarden US$), da Emirates sein globales Netzwerk wiederherstellte und mehr Passagierflüge wieder aufnahm. Die Kapazität der Fluggesellschaft stieg um 32 Prozent auf 48,2 Milliarden ATKM, wobei zwei neue 777-Frachtflugzeuge in die Flotte aufgenommen wurden.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Emirates

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Emirates.

    Aus unserem Emirates Reisemagazin

    Marinierter Tofu bei Emirates
    Emirates

    Catering-Dimensionen bei Emirates

    Jeden Tag werden auf den fast 500 Emirates-Flügen insgesamt 215.000 Mahlzeiten serviert. Für die Zubereitung dieser Gerichte sind 1.400 Köchinnen und Köche in der Emirates Flight Catering Facility in Dubai und bei Partner-Caterern auf der ganzen Welt zuständig.

    Weiterlesen »

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge von Emirates.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen