Emirates stockt Frequenzen auf die Seychellen auf

Emirates Seychellen Boeing 777-300ER
Emirates fliegt derzeit täglich mit einer Boeing 777-300ER auf die Seychellen. Bild: © Emirates

In der Hauptreisezeit zwischen dem 24. Dezember 2021 und dem 9. Januar 2022 bedient die Fluggesellschaft die Seychellen mit zwei täglichen Flügen, um der traditionell hohen Nachfrage zu dieser Zeit gerecht zu werden. Die zusätzliche Verbindung bietet Passagieren mehr Reisemöglichkeiten, Flexibilität und eine bessere Anbindung an die Inselgruppe.

Emirates fliegt derzeit täglich mit einer Boeing 777-300ER auf die Seychellen. Die zweite tägliche Verbindung wird den Tourismus zu dem beliebten Reiseziel im Indischen Ozean in den Winterferien weiter stärken, vor allem aus wichtigen Märkten wie Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland, Italien, der Schweiz, Polen, den USA, den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Königreich Saudi-Arabien.

Der zusätzliche Flug von Dubai nach Mahe wird als Emirates-Flug EK707 durchgeführt, der in Dubai um 10:20 Uhr startet und in Mahe um 14:55 Uhr (Ortszeit) landet. Der zusätzliche Flug von Mahe nach Dubai wird als Emirates-Flug EK706 durchgeführt, der um 08:35 Uhr in Mahe abhebt und um 13:10 Uhr (Ortszeit) Dubai erreicht.

Ab dem 10. Januar 2022 wird die Fluggesellschaft das Land dann mit zehn wöchentlichen Flügen bedienen, davon zweimal täglich an Freitagen, Samstagen und Sonntagen. Tickets können auf emirates.de oder im Reisebüro gebucht werden.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Categories

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Emirates

    Bogotá wird viertes Ziel von Emirates in Südamerika

    Nach São Paulo, Rio de Janeiro und Buenos Aires ist Bogotá nun die vierte südamerikanische Stadt im Streckennetz von Emirates. Mit dem neuen Ziel erweitert die Airline ihr Angebot in Nord- und Südamerika auf nunmehr 19 Ziele in den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Argentinien und Kolumbien.

    Weiterlesen »

    Emirates Flight Catering übernimmt Indoor-Farm Bustanica

    Emirates Flight Catering übernimmt die vertikale Indoor-Farm Bustanica samt der Verbrauchermarke Bustanica ab sofort vollständig. Durch die Übernahme kann Emirates Bustanica vermehrt lokales Fachwissen und neuestes technisches Know-how nutzen, um den wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

    Weiterlesen »

    Emirates wird Sponsor der NBA

    Emirates wird Sponsor der NBA (National Basketball Association) und damit auch erster Titelpartner des NBA Cups, der zuvor als NBA In-Season Tournament bezeichnet wurde, sowie erster Partner überhaupt der NBA Schiedsrichter-Trikotaufnäher.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Emirates.

    Aus unserem Emirates Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge von Emirates.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Frühlings-Streetfood-Festival 2024 in Bad Reichenhall

    Im Zeichen der lukullischen Superlative steht das erste Frühlings-Streetfood-Festival im oberbayerischen Bad Reichenhall. So erwartet Feinschmecker am 13. und 14. April 2024 jeweils von 12 bis 19 Uhr auf dem zentralen Rathausplatz unter anderem der legendäre Burger Truck „Rolling Stew“:

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen