Emirates wird Airline-Partner der Wimbledon Championships

Emirates Sponsoring Wimbledon
Emirates ist offizieller Airline-Partner der Wimbledon Championships. Bild: © Emirates

Mit der mehrjährigen Partnerschaft mit einem der prestigeträchtigsten Tennis-Events der Welt, den Wimbledon Championships, holt Emirates nun seinen vierten „Grand Slam“-Titel: Die größte internationale Fluggesellschaft der Welt ist nun stolzer Partner aller vier Grand-Slam-Turniere. Als offizieller Airline-Partner der Wimbledon Championships begleitet Emirates die Welt des Tennissports fortan bei noch mehr spannenden Aktivitäten. Die Meisterschaften werden vom 1. bis 14. Juli 2024 im All England Lawn Tennis Club stattfinden.

Im Rahmen der Partnerschaft profitiert Emirates von einer Vielzahl von Vorteilen, darunter: Branding auf dem Centre Court und dem No.1 Court, Aktivitäten vor Ort, um mit den Tennisfans in Kontakt zu treten, Marketing-, Digital- und Social-Media-Rechte, Hospitality-Tickets sowie die Möglichkeit, sich der beliebten „Wimbleworld“ auf der Metaverse-Plattform Roblox anzuschließen, mit „Emirates“-gebrandeten Tennisplätzen und Hindernis-Parcours.

Förderung sozialer Initiativen
Emirates und Wimbledon werden auch in Bezug auf die Unterstützung sozialer Initiativen in Großbritannien ihre Kräfte bündeln. Im Rahmen der Partnerschaft wird ein mit mehreren Millionen Pfund ausgestatteter „Force for Good“-Fonds eingerichtet, um Initiativen zu unterstützen und zu fördern, die positive Auswirkungen auf die Gesellschaft haben und lokale Gemeinschaften unterstützen. Weitere Details zum Fonds werden im Laufe des Jahres 2024 bekannt gegeben.

Sponsor von vier Grand Slams
Emirates ist seit 2013 die offizielle Fluggesellschaft der ATP Tour und seit 2016 Premier Partner. Zum Portfolio der Fluggesellschaft gehören einige der hochkarätigsten Events der ATP- und WTA-Tour. Zusätzlich zu allen vier Grand-Slam-Turnieren – darunter US Open (seit 2012), Roland-Garros (seit 2013), Australian Open (seit 2015) und die Wimbledon Championships (angekündigt für 2024) – unterstützt die Fluggesellschaft im Laufe des Jahres 60 weitere Turniere. Emirates unterstützt außerdem die Dubai Duty Free Tennis Championships seit ihrer Gründung im Jahr 1993.

Das Sponsoring-Portfolio der Fluggesellschaft umfasst auch andere globale Spitzensportarten wie Golf, Pferderennen und Segeln. In Deutschland ist die Fluggesellschaft Sponsor der ATP-Turniere in Halle, München, Stuttgart und Hamburg sowie der beiden prestigeträchtigsten Golfveranstaltungen BMW International Open und Porsche European Open. Außerdem ist Emirates Partner der Stiftung Deutsche Sporthilfe und war 2023 und 2024 Sponsor des „Ball des Sports“. Seit 14 Jahren unterstützt die Airline zudem die Stiftung Deutsche Sporthilfe als Mitglied des Kuratoriums.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Emirates

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Emirates.

    Aus unserem Emirates Reisemagazin

    Marinierter Tofu bei Emirates
    Emirates

    Catering-Dimensionen bei Emirates

    Jeden Tag werden auf den fast 500 Emirates-Flügen insgesamt 215.000 Mahlzeiten serviert. Für die Zubereitung dieser Gerichte sind 1.400 Köchinnen und Köche in der Emirates Flight Catering Facility in Dubai und bei Partner-Caterern auf der ganzen Welt zuständig.

    Weiterlesen »

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge von Emirates.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Audio App für Stettiner Sehenswürdigkeiten

    „Explore Szczecin“ zeigt auf einer Kartendarstellung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum. Neben einem Bild und einer Textbeschreibung verfügt die Anwendung auch zu jedem Punkt über Audio-Beschreibungen.

    Weiterlesen

    Europa-Programm von Princess Cruises 2026

    Die amerikanische Reederei Princess Cruises wird 2026 fünf ihrer 17 Schiffe umfassenden Flotte in den Gewässern von Nord- und Ostsee sowie im Mittelmeer einsetzen. Mit von der Partie ist auch die neue Sun Princess, die erst vor wenigen Wochen ihr Debüt gegeben hat.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen