Interline-Partnerschaft zwischen Emirates und Maldivian

Partnerschaft Emirates und Maldivian
Die Fluggesellschaften Emirates und Maldivian sind über ein Interline-Abkommen zukünftig partnerschaftlich verbunden. Bild: © Emirates

Im Rahmen der neuen Interline-Partnerschaft zwischen Emirates und Maldivian bietet Emirates seinen Kunden künftig Zugang zu 16 beliebten Malediven-Inseln. Die Vereinbarung folgt nun auf die Unterzeichnung einer Absichtserklärung zwischen den beiden Fluggesellschaften im vergangenen Jahr.Das Interline-Abkommen eröffnet Emirates-Kunden noch mehr Möglichkeiten für Reisen auf die Malediven. Mit nur einem Ticket genießen Reisende nun den Service und die zahlreichen Verbindungen beider Fluggesellschaften und gelangen zu einer Vielzahl an Inseln des Archipels. Diese werden über nahtlose Umsteigeverbindungen vom Velana International Airport im Nord-Malé-Atoll erreicht. So steht Emirates Passagieren eine große Auswahl an Zielen auf den Malediven zur Verfügung. Ab dem 15. September können die Flüge gebucht werden.

Emirates-Kunden können über Malé zu einer Auswahl der beliebtesten Atolle fliegen, darunter Dharavandhoo Island (DRV), Faresmathoda Airport (FMT), Funadhoo Airport (FND), Fuvahmulak Island Airport (FVM), Gan Island International (GAN), Kooddoo Island (GKK), Hanimaadhoo Island Airport (HAQ), Kulhudhuffushi Airport (HDK), Hoarafushi Airport (HRF), Kaadedhdhoo Island Airport (KDM), Kadhdhoo Island (KDO), Madivaru Airport (LMV), Maafaru International Airport (NMF), Maavarulu Airport (RUL), Thimarafushi Airport (TMF) und Ifuru (IFU).

Darüber hinaus können Passagiere, die ihren Urlaub auf anderen Inseln verbringen, ganz bequem zum nächstgelegenen Flughafen des Interline-Netzes reisen und ihr Ziel mit einer kurzen Fahrt per Wasserflugzeug oder Schiff erreichen. Im Zuge der Weiterentwicklung der Partnerschaft zwischen den beiden Fluggesellschaften werden weitere Vorteile und Annehmlichkeiten hinzukommen, um das Kundenerlebnis bei Reisen auf die Malediven noch besser zu machen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Emirates

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Emirates.

    Aus unserem Emirates Reisemagazin

    Marinierter Tofu bei Emirates
    Emirates

    Catering-Dimensionen bei Emirates

    Jeden Tag werden auf den fast 500 Emirates-Flügen insgesamt 215.000 Mahlzeiten serviert. Für die Zubereitung dieser Gerichte sind 1.400 Köchinnen und Köche in der Emirates Flight Catering Facility in Dubai und bei Partner-Caterern auf der ganzen Welt zuständig.

    Weiterlesen »

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge von Emirates.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    alltours übernimmt Kontingente von FTI

    alltours übernimmt über alle Reiseziele hinweg von den Hotel- und Fluggesellschaften Kontingente des insolventen Reiseveranstalters FTI. Insbesondere für die Destinationen Türkei und Ägypten baut alltours damit kurzfristig sein Angebot an Flugpauschalreisen weiter aus.

    Weiterlesen

    Mentalist Moein Al Bastaki gibt Magiekurse im Kandima Maldives

    Moein Al Bastaki, der bekannteste Zauberer und Illusionist aus den Emiraten gibt vom 5. bis 9. August 2024 für Kinder, Teenager und Erwachsene Magiekurse im Kandima Maldives. Auf dem „Unterrichtsprogramm“ des zauberhaften Summer Kamps stehen Fächer wie Zauber- und Mentalismus-Tricks sowie Bühnen-Illusionen.

    Weiterlesen

    Bhutan feiert 50 Jahre Tourismus

    In diesem Jahr wird das goldene Jubiläum zelebriert, denn 1974 öffnete Bhutan seine Tore erstmals für internationale Touristen. Die erste Touristen-Gruppe in Bhutan bestand 1974 aus acht Amerikanern, fünf Spaniern und einem Argentinier, die eine lange und beschwerliche Reise auf dem Landweg hinter sich hatten – denn damals gab es noch keine Fluggesellschaften, die nach Bhutan flogen.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen