Live-Interview mit Astronauten aus dem Weltall bei Emirates

Astronaut Dr. Sultan AlNeyadi im Weltall
Astronaut Dr. Sultan AlNeyadi im Weltall. Bild: © Emirates

Mit seinem Bord-Entertainment-Angebot geht Emirates jetzt sogar bis ins Weltall: Auf Emirates ice gibt es ein Live-Interview mit dem Astronauten Dr. Sultan AlNeyadi aus den Vereinigten Arabischen Emiraten aus 400 Kilometern Höhe über seine „Flugerfahrung“ im Weltraum.

Das Interview wird ab dem 1. September 2023 auf dem Emirates World Channel ausgestrahlt. An diesem Tag tritt der Astronaut seine Heimreise zur Erde an, nachdem er eine sechsmonatige wissenschaftliche Mission an Bord der Internationalen Raumstation ISS abgeschlossen hat. Die Heimreise aus dem All wird voraussichtlich bis zu 16 Stunden dauern, nur eine Stunde kürzer als der längste Emirates-Flug von Auckland nach Dubai mit einer Flugdauer von 17 Stunden.

Das Interview für Emirates wurde aus dem Missionskontrollzentrum des Mohammed Bin Rashid Space Centre über die NASA in Houston durch eine Kommunikationsverbindung zwischen Weltraum und Boden geführt. Das Gespräch mit Dr. AlNeyadi führt Patrick Brannelly, Emirates Senior Vice President, Inflight Entertainment & Connectivity.

Dr. AlNeyadi beschreibt seine Mahlzeiten an Bord, wie er mit seiner Familie in Kontakt bleibt und die Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord des Raumschiffs. Bei einer Umlaufgeschwindigkeit von 28.000 Kilometern pro Stunde zeigen die Live-Aufnahmen, wie Dr. AlNeyadi seinen Kaffee in der Schwerelosigkeit genießt, Experimente durchführt und sich für sein tägliches Training anschnallt, bei dem er einen spektakulären Blick auf die Erde hat und die Wetterbedingungen auf der Welt auf einen Blick erfassen kann.

Dr. AlNeyadi ist der erste arabische Astronaut, der im Rahmen der Expedition 69 eine sechsmonatige Mission auf der Internationalen Raumstation ISS absolviert hat und als erster arabischer Astronaut einen Weltraumspaziergang unternommen hat.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Emirates

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Emirates.

    Aus unserem Emirates Reisemagazin

    Marinierter Tofu bei Emirates
    Emirates

    Catering-Dimensionen bei Emirates

    Jeden Tag werden auf den fast 500 Emirates-Flügen insgesamt 215.000 Mahlzeiten serviert. Für die Zubereitung dieser Gerichte sind 1.400 Köchinnen und Köche in der Emirates Flight Catering Facility in Dubai und bei Partner-Caterern auf der ganzen Welt zuständig.

    Weiterlesen »

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge von Emirates.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Startschuss der Green Season 2024 in Südafrika bei andBeyond

    In der „Green Season“ entfaltet sich nicht nur die üppige Natur in voller Pracht, auch die Tierwelt wird aktiver und traut sich öfter aus ihrem Versteck, anstatt nur träge im Schatten auf die Nacht zu warten. Ein herausragendes Wildbeobachtungserlebnis erwartet Reisende im andBeyond Phinda Private Game Reserve, einem etwa 25.000 Hektar großen Reservat in KwaZulu-Natal.

    Weiterlesen

    Pauschalreisen mit der Bahn bei DERTOUR

    Für die Anreise mit dem Zug bietet DERTOUR die Tarife Bahn Spar und Bahn Flex an mit exklusivem Vorteil für seine Gäste: Die Sitzplatzreservierung in der 1. und der 2. Klasse ist in beiden Tarifen im Ticketpreis enthalten.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen