Finnair: neue Routenführung für Flüge nach Tokio

Finnair neue Routenführung Tokio
Da der russische Luftraum derzeit nicht überflogen werden kann, verlängert sich die Flugzeit der Finnair-Flüge nach Tokio auf etwa 13 Stunden. Bild © Finnair

Ab dem 9. März 2022 fliegt Finnair wieder viermal pro Woche ab Helsinki nach Tokio Narita. Die Flugzeit beträgt etwa 13 Stunden, da Finnair den russischen Luftraum umfliegt. Die Flüge sind über den Heimatflughafen Helsinki reibungslos an das europäische Streckennetz von Finnair angeschlossen.

„Japan ist einer unserer wichtigsten Märkte und wir wollen auch in der aktuellen Situation weiterhin sichere und zuverlässige Verbindungen zwischen Helsinki und Tokio anbieten”, sagt Ole Orvér, Chief Commercial Officer bei Finnair. „Japan ist außerdem ein wichtiger Logistikmarkt, daher sind stabile Flugverbindungen notwendig, um den Frachttransport weiterhin sicherzustellen.”

Finnair fliegt dienstags, donnerstags, freitags und samstags um 17.30 Uhr OEZ von Helsinki nach Tokio Narita. Die Flüge ab Tokio Narita wiederum starten jeweils mittwochs, freitags, samstags und sonntags um 22.40 Uhr JST. Ab sofort können die Verbindungen auf der Finnair Website gebucht werden.

Zu Beginn dieser Woche annullierte Finnair alle Flüge mit den Zieldestinationen China, Japan und Korea bis einschließlich 6. März 2022. Finnair fliegt weiterhin nach Bangkok, Delhi, Phuket und Singapur, allerdings mit einer längeren Flugroute, die den russischen Luftraum umgeht. Die finnische Airline bietet Flüge nach Bangkok und Phuket neben Helsinki zusätzlich ab Stockholm Arlanda an.

„Wir prüfen weiterhin mögliche Alternativrouten für unsere Flüge nach China und Korea und werden nähere Informationen dazu veröffentlichen, sobald unsere Pläne finalisiert sind,” sagt Orvér.

Finnair kommuniziert Updates zu Flügen und Annullierungen direkt an die Gäste, deren Buchungen von möglichen Änderungen betroffen sind. Im Fall einer Flugannullierung können Reisende ihre Flugzeiten ändern, einen Alternativflug buchen oder sich für eine vollständige Kostenerstattung des ungenutzten Tickets registrieren.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Scroll to Top