Mobile App von United Airlines mit neuen Funktionen

Mobile App United Airlines
Mit Hilfe der mobilen App von United können die Fluggäste Zeit sparen und stressfreier reisen. Bild: © United Airlines

Schneller, bequemer und effizienter: Die mobile App von United Airlines erleichtert das Fliegen erheblich. Rechtzeitig vor Beginn der Sommersaison helfen einige zusätzliche und verbesserte Funktionen Fluggästen dabei, unnötiges Warten und Stress zu vermeiden. Tatsächlich können Reisende im Durchschnitt bis zu 30 Minuten Zeit am Flughafen einsparen, wenn sie die vielen Möglichkeiten der App ausschöpfen. Diese Vorteile – von animierten Karten bis zu automatischen Umbuchungen – erweisen sich besonders in der Hauptreisezeit als sehr nützlich.

Zu den hilfreichsten Funktionen der United App gehören:

  • Persönliche Flugbenachrichtigungen in Echtzeit: Informationen unter anderem zum Boarding-Zeitpunkt, zur Gate-Nummer, zum Sitzplatz und zur Gepäckverfolgung werden live auf dem Smartphone angezeigt.
  • Lieblingssitzplatz vormerken: Nicht verfügbare Sitzplätze werden auf Wunsch gespeichert und Passagiere automatisch umgesetzt, sobald sie frei werden.
  • Automatische Umbuchungshilfe bei Flugstörungen: Diese Funktion liefert alternative Reiseoptionen, wenn die Reise nicht nach Plan verläuft. Dies spart durchschnittlich etwa 15 Minuten Wartezeit pro Passagier. Zudem bietet nur United den „Agent on Demand“: Kunden können in der App oder mit Hilfe eines QR-Codes per Videochat, Textnachricht oder telefonisch mit einem Kundenbetreuer kommunizieren. Im vergangenen Jahr half „Agent on Demand“ mehr als 1,6 Millionen Reisenden, Warteschlangen am Flughafen zu vermeiden.
  • Touchless ID von TSA PreCheck®: Fluggäste können an Flughäfen wie Chicago O’Hare, Los Angeles und New York/Newark schneller ihr Gepäck abgeben und die Sicherheitskontrolle passieren.
  • Ausführliche Karte des Flughafenterminals: Hier sieht man schon vorab, wo sich zum Beispiel die Gepäckaufgabe befindet, wo die Sicherheitskontrollen sind und welche Ausgänge zum Gate führen. Animierte Karten bieten zusätzlich eine präzise Navigation und leiten den Gast Schritt für Schritt durch jeden Abschnitt des Flughafens.
  • Online Check-In: Dies erspart das Anstehen am Schalter und das Ausdrucken der Bordkarte.
  • Spezielle Gepäckschalter in der Lobby und Gepäck-Tracker: Koffer und Taschen kann man dort in weniger als einer Minute abgeben und so die Schlange am Check-In-Schalter überspringen. Die App verfolgt zusätzlich, wo sich das Gepäck befindet und liefert Ortsangaben und Zeitstempel.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von United Airlines

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf travelio.de veröffentlichter Reise News von United Airlines.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen