Flughafen Frankfurt eröffnet Baggage Drop-off Automaten

Baggage drop off Flughafen Frankfurt
Die automatisierte Bag Drop-Funktion ermöglicht es Fluggästen am Flughafen Frankfurt, ihr Gepäck schneller und unabhängig von Schalteröffnungszeiten aufzugeben. Bild: © Fraport

Am Flughafen Frankfurt stehen Fluggästen der Lufthansa Group seit einigen Tagen 21 hochmoderne Check-in-Counter im Terminal 1, Abflughallen A und B zur Verfügung. Mit der automatisierten Bag Drop-Funktion können Reisende ihr Gepäck nun noch schneller und komfortabler, unabhängig von Schalteröffnungszeiten aufgeben. Die Gepäckaufgabe durch Lufthansa Servicepersonal ist weiterhin möglich. Außerdem ist die technische Voraussetzung bereits geschaffen, um zukünftig auch biometrisch einzuchecken.

In zwei Bauphasen von jeweils rund sechs Monaten realisierten alle beteiligten Partner die neuen Check-in-Counter. Es erfolgte der Rückbau der alten Schalter inklusive eines Großteils der Technik-Zwischendecke, welche die Schalter mit der Gepäckförderanlage verbindet.

Die technische Planung und Entwicklung des Gepäckaufgabeautomaten erfolgten durch Fraport in enger Abstimmung mit Lufthansa. Das neue Design stammt vom Designbüro Marcus Pedersen und den Netzwerkarchitekten, die technische Realisierung von den Firmen Bleichert und Profluss. Die Investitionskosten belaufen sich für die Fraport AG auf rund 20 Mio. Euro.

Die aktuelle Baumaßnahme umfasst die 300er und 200er Check-In-Schalter der Lufthansa. Auch weitere Terminalbereiche stattet der Flughafenbetreiber künftig mit der neuen Automatengeneration aus.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    RIU eröffnet Hotel in Chicago

    Mit dem Plaza Chicago hat die Hotelkette RIU ihr 5. Stadthotel in den USA eröffnet. Das Hotel liegt strategisch günstig in der Innenstadt und bietet seinen Gästen von der Bar „The Rooftop“ mit ihrem gläsernen Balkon einen atemberaubenden Panoramablick.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen