Flughafen Memmingen erweitert Corona-Testangebot

Flughafen Memmingen Corona Test
Die Corona-Testmöglichkeiten am Flughafen Memmingen wurden weiter ausgebaut. Ab sofort gibt neben den bisherigen kostenlosen PCR-Tests ein neues Antigen-Schnelltestcenter sowie weitere kostenpflichtige Testmöglichkeiten für internationale Fluggäste. Bild: Flughafen Memmingen/Stefan Gruber

Für alle Bürger*innen mit Wohnsitz in Deutschland hat nun das neue Antigen-Schnelltestcenter der Firma EcoCare täglich von 5 bis 23 Uhr in einem Zelt neben dem Parkplatz P1 in der Nähe des Terminals geöffnet. Die Befunde der kostenlosen Tests werden innerhalb von 15 bis 20 Minuten in deutscher Sprache per E-Mail übermittelt. Für das Schnelltestcenter ist ebenso eine Voranmeldung notwendig wie für das bereits seit längerer Zeit täglich von 6 bis 24 Uhr geöffnete PCR-Testcenter, das sich in einer ehemaligen Lärmschutzhalle neben dem Parkplatz P1 befindet. Dort ist als besonderer Service des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege für alle Bürger und Passagiere unabhängig vom Wohnort eine kostenlose PCR-Testung möglich. Die Befundübermittlung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Deutschsprachige Corona-Befunde des PCR-Testcenters können am Flughafen Memmingen gegen Gebühr ins Englische übersetzen werden – entweder als Express-Übersetzung innerhalb von 60 Minuten oder innerhalb von 24 Stunden.

Für die große Zahl internationaler Passagiere steht jetzt auch ein weiteres, umfangreiches Testangebot zur Verfügung. „Damit bieten wir allen unseren Fluggästen und auch den Bürgern aus der Region ein umfassendes und leistungsstarkes Angebot“, erläutert Andreas Loritz, Leiter des Bereichs Non-Aviation am Flughafen Memmingen. „Neben dem Impfen sind Tests die entscheidenden Faktoren, die den Luftverkehr wieder beflügeln werden“, betont er.

Die Firma EcoCare bietet am Flughafen Memmingen zusätzlich gegen Gebühr PCR-Tests sowie Antigen- und Antikörper-Schnelltests an. Diese Tests werden ebenfalls im Antigen-Schnelltestcenter durchgeführt. Es werden auch Abstriche bei Kindern ab drei Jahren vorgenommen. Für alle dieses Tests ist eine Anmeldung unter https://flughafen-memmingen.ecocare.center/ erforderlich. Für die kostenlosen PCR-Tests gilt wie bisher für die Anmeldung die Adresse https://form.ecolog-international.com/. Während des Tests steht der Flughafenparkplatz P1 zur Verfügung (zehn Minuten kostenlos).

Umfangreiche Informationen über die Testangebote, die Gebühren und die Möglichkeiten zur Anmeldung und Terminvereinbarung finden sich auch auf der Website des Flughafen Memmingen unter https://www.allgaeu-airport.de/corona-testcenter/.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Brücke am VeloDunajec fertiggestellt

    Die letzten Arbeiten am VeloDunajec werden derzeit abgeschlossen. Unlängst wurden zwei neue Fuß- und Radbrücken unmittelbar nach dem Dunajec-Durchbruchtal in Krościeńko und Tylmanowo eröffnet.

    Weiterlesen
    Scroll to Top