Nonstop von München nach Taschkent mit Uzbekistan Airways

Uzbekistan Airways München Taschkent
Auf der Verbindung von München nach Taschkent setzt Uzbekistan Airways einen Airbus A320neo ein. Bild: © Flughafen München/Alex Tino Friedel

Der Münchner Airport bekommt eine neue Flugverbindung: Ab sofort fliegt Uzbekistan Airways zwei Mal in der Woche nonstop von München zur usbekischen Hauptstadt Taschkent. Jeweils freitags und sonntags landen die Flüge aus Taschkent um 09:20 Uhr in München, der Rückflug nach Uzbekistan erfolgt um 10:45 Uhr. Auf den Flügen wird ein moderner Airbus A320neo eingesetzt.

Die neue Flugverbindung dürfte nicht nur für Geschäftsreisenden, sondern auch für Touristen interessant sein: Bekannt ist das Land vor allem für seine Moscheen und Mausoleen entlang der Seidenstraße. Attraktiv sind die farbenfrohen Städte wie etwa Samarkand und Buchara. Darüber hinaus bietet Uzbekistan Airways ein regionales Netzwerk mit Anschlussflügen, über die weitere Ziele an der alten Seidenstraße entdeckt werden können.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News vom Flughafen München

    Hier finden Sie eine komplette Übersicht aller auf travelio.de veröffentlichter Reise News vom Flughafen München.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen