Reisebeschränkungen für Einreise in die USA aufgehoben

Wassertaufe Lufthansa Airbus A350 München-Miami
Die Münchner Flughafenfeuerwehr verabschiedet den Airbus A350 der Lufthansa vor seinem Start nach Miami feierlich mit einer Wassertaufe. Bild: © Flughafen München

Mit dem heutigen Ende der strikten US-Einreisebeschränkungen für Bürger aus Europa bekommt der Transatlantikverkehr am Münchner Flughafen weiteren Schub: Neben den bereits im Laufe des Jahres aufgenommenen Verbindungen startete Lufthansa heute erstmals wieder nach Miami. Dieses Ziel wird von nun an in der Winterflugplanperiode drei Mal pro Woche von München aus angeflogen.

Die weltweiten pandemiebedingten Reisebeschränkungen hatten am Münchner Flughafen auch im Transatlantikverkehr dramatische Einbrüche bei der Zahl der angebotenen Flüge zur Folge. Die Einreiseverbote sowohl in Nordamerika als auch in der Europäischen Union bewirkten, dass lediglich zehn wöchentliche Abflüge angeboten wurden. Bis Juni wuchs diese Zahl bereits auf 37 – mit der Öffnung der EU für Reisende aus den USA im Juni stieg die Zahl der wöchentlichen Flüge ab München sprunghaft auf 67.

Insgesamt sind vom Münchner Airport aus im Winterflugplan 14 Ziele in den USA und in Kanada nonstop erreichbar. Ab dem 14. Dezember startet Delta Air Lines mit vier wöchentlichen Flügen nach Atlanta, American Airlines ab 17. Dezember täglich nach Charlotte. Bei der Anzahl der Destinationen in den USA und in Kanada, die von München aus nonstop bedient werden, befindet sich der Münchner Airport im Dezember dieses Jahres damit bereits wieder auf dem Vorkrisenniveau. Ab Mitte Dezember werden ab München dann wöchentlich knapp 100 Abflüge Richtung USA, Kanada und Mexiko stattfinden.

Lufthansa fliegt derzeit wöchentlich 50 Mal in die USA bzw. nach Kanada und bedient dabei täglich die Ziele Chicago, Los Angeles und Newark, fünf Mal in der Woche Boston und jeweils drei Mal in der Woche Charlotte, Denver, Miami, New York, San Francisco, Washington, Montreal und Vancouver. Zudem startet Lufthansa drei Mal wöchentlich nach Mexico City.

Die amerikanische Fluggesellschaft United Airlines fliegt zudem täglich von München nach Chicago, Newark, San Francisco und Washington. Toronto wird mit drei wöchentlichen Flügen durch Air Canada bedient.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus den USA

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus den USA.

    Aus unserem USA Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus den USA.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Scroll to Top