AIDAdiva Weltreise 2025/26 auf vier Kontinente

Routenführung AIDAdiva Weltreise 2025-2026
Die Routenführung der AIDAdiva Weltreise 2025/26 verläuft von Hamburg aus in westliche Richtung auf vier Kontinente. Bild: © Aida Cruises

Vollgepackt mit einmaligen Highlights geht es erstmals mit dem Kreuzfahrtschiff AIDAdiva vom 10. November 2025 bis 18. März 2026 auf große Fahrt. Mit 128 Tagen ist dieses XXL-Abenteuer die längste Weltreise in der Unternehmensgeschichte. Von Hamburg aus führt die Route auf vier Kontinente und durch 28 Länder. Erstmals auf einer AIDA Weltreise sind die Ost- und Westküste der USA und Japan im Programm. Ein weiteres Highlight: Silvester wird auf Hawaii gefeiert! 53 Häfen werden angesteuert – das sind mehr als jemals zuvor. Die Weltreise 2025/2026 ist ab sofort und bereits ab 17.495 Euro pro Person buchbar*.

Spektakuläre Ziele, unvergessliche Eindrücke
Eine Vielzahl spektakulärer Momente steht auf dem Programm. Dabei folgt eine Premiere auf die nächste: Die Weltreise führt das erste Mal zu den beeindruckenden Metropolregionen Nordamerikas. Vorbei geht es an der weltbekannten Freiheitsstatue, bevor AIDAdiva in New York City festmacht. Diese Metropole der Superlative vibriert mit ungebremster Kreativität, großem Freiheitsgefühl und unzähligen Wow-Momenten. Die Straßen von Brooklyn, Queens, Manhattan und der Bronx sind ein einzigartiger Mix aus Kunst, Kultur und Architektur.

Die nächste Premiere wartet auf die Gäste in Colon – mit der Passage des Panamakanals! Das „8. Weltwunder“ verbindet den Atlantik im Osten mit dem Pazifik im Westen. Dank seiner geographischen Lage ist die Tier- und Pflanzenwelt Panamas vielfältiger als anderswo in Mittelamerika. Mit Aussicht auf die üppige Flora und Fauna durchqueren die Gäste das Land.

Noch nie zuvor war ein AIDA Schiff an der US-Westküste – AIDAdiva gibt hier ihr Debüt in San Francisco, wo das Schiff beim Einlaufen in den Hafen die weltberühmte Golden Gate Bridge passiert. Hier trifft man auf Hippies und die Beat Generation, auf Visionäre und Freidenker. Ob Cable Car oder HighTech, Alcatraz Gefängnis, China Town oder Silicon Valley – in San Francisco begegnet einem die ganz andere, wundervolle Seite Amerikas.

Unterwegs nach Singapur steuert AIDAdiva die traumhaften Strände Hawaiis an, wo die Gäste Silvester in Honolulu verbringen werden. Die Hauptstadt Hawaiis ist tropisches Paradies und modern-amerikanische Metropole zugleich. Die Innenstadt schmückt sich mit einer ausgezeichneten Gastro-Szene und trendigen Boutiquen, während die Skyline von sagenhafter Natur und dem berühmten Waikiki Beach eingerahmt wird — der perfekte Ort, um das neue Jahr zu begrüßen.

Kyoto als eine der bedeutendsten Kulturstädte Japans und der Stopp in Tokio sorgen für weitere unvergessliche Momente. Die Hauptstadt im Land der aufgehenden Sonne begeistert mit unzähligen Neonreklamen, tollen Museen, Tempeln und Parks, Shoppingmeilen und den meisten Sterne-Restaurants der Welt. Der perfekte Ort, um sich treiben zu lassen, um das Zusammenspiel und den Gegensatz von japanischer Tradition und Moderne zu spüren. Ein weiteres Highlight ist Busan in Südkorea, die schöne Unbekannte und eine überraschend pulsierende Metropole: mit mediterran anmutender Architektur, bunten Fassaden und dem weltweit größten Einkaufszentrum.

Im letzten Drittel der Reise fahren die Weltreisenden von Singapur aus zu den schönsten Orten des Indischen Ozeans. Auf Sri Lanka wird als neuer Hafen Hambantota angesteuert. Von hier aus lohnt ein Besuch des Yala Nationalparks, der mit einer großen Vielfalt an Tieren beeindruckt. Mit etwas Glück begegnet man Elefanten, Leoparden, Affen und über 130 Arten von Vögeln.

Die faszinierende Vielfalt Indiens erleben Gäste in Mumbai – das vibrierende Kulturzentrum Indiens. Die Heimat der indischen Filmindustrie Bollywood ist voller Leben und zeigt sich mindestens genauso farbenfroh wie auf der Leinwand. Bunte Basare und grandiose Architektur, monumentale Tempel und Paläste, die köstliche multikulturelle Küche, die überraschend schönen Strände — eins ist sicher: Die „Stadt der Träume“ ist wie ein einziger Rausch, der jeden in den Bann zieht.

Weiter geht es durch das Arabische Meer und Jordanien. Der Besuch im ägyptischen Alexandria verspricht noch einmal historische Höhepunkte. In der Antike strömten Menschen von überall in die Metropole am Mittelmeer. Der einstige Glanz von damals ist noch heute in dem bunten Mix der Baustile spürbar, der bei einem Stadtspaziergang zu einer aufregenden Entdeckungsreise wird. Anschließend geht es Richtung Norden, quer durch das Mittelmeer mit Stopps auf Malta und in Lissabon, bevor das Schiff am 18. März 2026 wieder in Hamburg anlegt.

Komfort auf AIDAdiva
Auf die Gäste warten nicht nur spektakuläre Reiseziele, auch ihr Zuhause für 128 Tage erstrahlt in neuem Glanz: Erstmals begleitet die dann vollständig modernisierte AIDAdiva nach ihrem Werftaufenthalt im Frühjahr 2025 die Gäste auf ihrer Reise um die Welt – mit noch mehr Erlebnisvielfalt, Service und Komfort an Bord. Ein großes Sonnendeck mit Pool garantiert Erholung und Entspannung für die ganze Familie. In den Restaurants können Gäste auch kulinarisch die Vielfalt der ganzen Welt erleben. Wer es sportlich mag, besucht das Fitnessstudio oder das Sportdeck. Und einmal so richtig verwöhnen lassen kann man sich im großen Spa-Bereich.

Die Weltreise 2025/2026 mit AIDAdiva ist ab sofort auch bei den Reise-Experten von Travelio.de unter der Telefonnummer 0991/29 67 68 722 buchbar.

*AIDA PREMIUM Preis pro Person bei 2er-Belegung (Innenkabine IB, Balkonkabine BB ab 34.300 Euro), inkl. 3.000 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung bei Buchung bis 30.04.2025, jeweils limitiertes Kontingent.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Anzeige

    Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Aida Cruises

    Seepferdchenkurse bei AIDA Cruises

    Kinder können erstmalig ab Februar 2024 an Bord der Kreuzfahrtschiffe AIDAcosma und AIDAnova das Schwimmen lernen. Die Schwimmkurse werden von ausgebildeten Schwimmtrainern angeleitet, die nicht nur für Spaß beim Schwimmenlernen, sondern vor allem für die nötige Sicherheit und Qualität der Ausbildung sorgen.

    Weiterlesen »
    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Aida Cruises.

    Aus unserem Aida Cruises Reisemagazin

    Weitere Informationen zu Aida Cruises

    Aida Cruises Angebote

    Aida Schiffe

    Aida Cruises Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Großraum Bober-Katzbach-Gebirge zum UNESCO-Geopark ernannt

    Seit kurzem zählt der Großraum der Góry Kaczawskie (Bober-Katzbach-Gebirge) zu den UNESCO Geoparks in Polen. Große und Kleine Orgel, Schlesischer Fujiyama oder Rabenklippen – so malerisch die Namen, so eindrucksvoll ist auch die Landschaft der Region nördlich von Jelenia Góra (Hirschberg).

    Weiterlesen

    Penang positioniert sich neu

    Die Kampagne hebt die zahlreichen versteckten Reize und einzigartigen Merkmale der Destination hervor, die sich aus der Insel Penang und Seberang Perai auf dem Festland zusammensetzt. „Not the Penang you know“ ist damit nicht nur ein Slogan, sondern eine wahre Reflexion von Penangs reicher Kultur und Geschichte.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen