AIDAnova startet ab Hamburg in ihre erste Wintersaison

AIDAnova Lichtermeer 2023
Von Dezember 2023 bis Februar 2024 werden im Rahmen des AIDA Specials „Lichtermeer zahlreiche Event-Reisen aufgelegt.. Bild: © Aida Cruises

Am 11. November 2023 startet das LNG-Kreuzfahrtschiff AIDAnova ab Hamburg in ihre erste Wintersaison. Im wöchentlichen Wechsel nimmt AIDAnova Kurs auf Westeuropas Metropolen sowie Norwegen und Dänemark und bietet dabei den Gästen bis zum 24. Februar 2024 eine große Auswahl an besonderen Event-Reisen. Im Rahmen des AIDA Specials „Lichtermeer“ dreht sich in der Wintersaison 2023/2024 vier Monate lang an Bord von AIDAnova alles um glanzvolle Lichtshows, stimmungsvolle Inszenierungen und winterliche Attraktionen.

Zum Auftakt der „Lichtermeer“-Event-Reisen sorgt Publikumsliebling Wincent Weiss für Gänsehautmomente. „Irgendwo ankommen“ – so heißt das aktuelle Album des charmanten Sängers. Im deutschen Pop-Olymp ist er das längst. Am 11. November 2023 zündet der norddeutsche Singer-Songwriter im Theatrium von AIDAnova ein musikalisches „Feuerwerk“, einer seiner beliebtesten Hits, und vielen neuen Songs. Gäste können live dabei sein und sich während der anschließenden Reise auf eine vorweihnachtliche Stimmung an Bord freuen.

Atemberaubende Leuchtdekorationen und Lasershows verwandeln das Schiff in ein funkelndes Lichterspektakel. So wird beispielsweise der Beach Club in ein Meer aus Lichtern getaucht und schwimmende Leuchtobjekte setzen die Außenpools in Szene. Seilbahngondeln, kuschelig dekorierte Cabanas, Winterhütten mit Glühwein, Punsch und kleine Köstlichkeiten runden das Vorweihnachtsprogramm ab. Familienzeit wird beim Eisstockschießen, bei den Lichterparaden mit den AIDA Clubbies sowie beim Laternenbasteln mit anschließendem Umzug großgeschrieben. Für das körperliche Wohlbefinden bei kalten Außentemperaturen sorgt der 3.545 Quadratmeter große Spa-Bereich an Bord von AIDAnova, während die 17 Restaurants festliche Gaumenfreuden bereiten.

AIDA Special „Lichtermeer“ 2023/2024
Im Rahmen des AIDA Specials „Lichtermeer“ werden auch für die Wintermonate Dezember 2023 bis Februar 2024 weitere Event-Reisen aufgelegt. Im Dezember 2023 stehen die „Festtage voller Glanz“ im Vordergrund. Hier wird sich alles rund um eine funkelnde Adventszeit mit der ganzen Familie sowie um Weihnachtsspecials drehen. Der Januar 2024 steht im Zeichen von „Let it glow“: Detox und Entspannung sind die Zauberwörter für einen glänzenden Start ins neue Jahr.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Anzeige

    Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Aida Cruises

    Seepferdchenkurse bei AIDA Cruises

    Kinder können erstmalig ab Februar 2024 an Bord der Kreuzfahrtschiffe AIDAcosma und AIDAnova das Schwimmen lernen. Die Schwimmkurse werden von ausgebildeten Schwimmtrainern angeleitet, die nicht nur für Spaß beim Schwimmenlernen, sondern vor allem für die nötige Sicherheit und Qualität der Ausbildung sorgen.

    Weiterlesen »
    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Aida Cruises.

    Aus unserem Aida Cruises Reisemagazin

    Weitere Informationen zu Aida Cruises

    Aida Cruises Angebote

    Aida Schiffe

    Aida Cruises Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Gokart-Bahn auf Siyam World eröffnet

    Der „Speed Racers Circuit“ ist die erste Gokart-Bahn auf den Malediven und ermöglicht den Fahrern, mit Geschwindigkeiten von bis zu 35 Kilometern pro Stunde über die 205 Quadratmeter große Anlage zu sausen.

    Weiterlesen

    Bergdoktor Fantag 2024 erstmals mit Hilde Dalik

    Beim Bergdoktor Fantag 2024 war erstmals auch die bekannte österreichische Schauspielerin Hilde Dalik mit von der Partie, nachdem sie in der vergangenen Staffel als „Karin Bachmeier“ der Familie Gruber, genauer Dr. Martin Gruber, nähergekommen ist.

    Weiterlesen

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen