Europa-Programm von Celebrity Cruises für die Saison 2025/26

Celebrity Apex in Norwegen
Die Celebrity Apex auf einer Kreuzfahrt durch die Fjorde Norwegens. Bild: © Celebrity Cruises

Das Europa-Programm für den Sommer 2025 und Winder 2025/26 steht: Celebrity Cruises wird sieben Schiffe, darunter zwei Schiffe der Edge-Klasse, in Europa stationieren. Von sieben Abfahrtshäfen aus steuert das Kreuzfahrtunternehmen fast 100 Reiseziele an.

Stark ausgeweitet wurden zudem die Liegezeiten in den Häfen (mindestens zwölf Stunden oder länger), um Gästen mehr Zeit für Erkundungen an Land zu ermöglichen.
Außerdem sind in den europäischen Häfen insgesamt 48 Overnight-Stays vorgesehen.

Neues Ziel in Montenegro: Mit der Celebrity Ascent nach Bar
Das neueste Schiff der Flotte, die Celebrity Ascent, kommt auch im Sommer 2025 nach Europa. Von Barcelona, Civitavecchia (Rom) und Piräus (Athen) führen die acht- bis zwölftägigen Kreuzfahrten durchs Mittelmeer mit Stopps in Spanien, Frankreich, Italien, Malta, Griechenland und der Türkei. Neu angesteuert wird der Hafen in Bar, einem kleinen Ort in Montenegro. Rund um das Städtchen locken alte Klöster, malerische Weinberge und urige Dörfer.

Mit der Celebrity Apex nach Trondheim
Die Celebrity Apex wird ihren Heimathafen erneut in Southampton haben. Von hier läuft das Edge-Klasse-Schiff vor allem Ziele in Skandinavien an. Dabei stehen noch mehr Routen nördlich des Polarkreises und durch die norwegischen Fjorde auf dem Programm. Neu angefahren wird Trondheim in Mittelnorwegen. Die drittgrößte Stadt des Landes mit ihrer Altstadt und historischen Festung ist mittlerweile eine trendige Studentenmetropole und bietet eine blühende Gastronomieszene.

28-tägige Europa-Kreuzfahrt mit der Celebrity Equinox möglich
Die Celebrity Equinox fährt ab Barcelona und Civitavecchia (Rom) die italienische Rivera entlang und besucht mehrere griechische Inseln. Buchbar sind außerdem zehn- und elftägige Kreuzfahrten nach Frankreich, Spanien, Portugal und Tanger (Marokko). Gäste haben dank längerer Liegezeiten im Hafen noch mehr Zeit, Land und Leute kennenzulernen. Overnight-Stays wird es in Istanbul, La Spezia (Cinque Terre/Pisa/Florenz) und Lissabon geben.

Die Routen der Celebrity Equinox wurden so zusammengestellt, dass Gäste sogar eine 28-tägige Europa-Kreuzfahrt unternehmen können, ohne ein Ziel zweimal anzulaufen.

Abfahrtshafen Amsterdam: Mit der Celebrity Eclipse durch die Ostsee
Die Celebrity Eclipse wird ab/bis Amsterdam 8- bis 14-tägige Nordeuropa- und Ostsee-Kreuzfahrten anbieten. Die Reisen führen unter anderem nach Island, Norwegen und Estland und bieten in Stockholm sowie Kopenhagen sogar Overnight-Stays.

Im Spätsommer kommt die Celebrity Eclipse dann ins Mittelmeer mit Abfahrten in Barcelona und Piräus (Athen).

Das Beste Italiens & Kroatiens mit der Celebrity Constellation
Die Celebrity Constellation wird ab Ravenna (Venedig) und Civitavecchia (Rom) zu elf- und zwölftägigen Kreuzfahrten nach Kroatien, Montenegro und Italien aufbrechen.

Auch im Winter 2025/26 bleibt die Celebrity Infinity in Europa
Die Celebrity Infinity bietet im Sommer 2025 ab Piräus (Athen) achttägige Kreuzfahrten zu verschiedenen griechischen und türkischen Zielen an.

Und auch die Wintersaison 2025/26 über bleibt das Schiff weiter in Europa im Einsatz. Die elf- und zwölftägigen Kreuzfahrten starten dann sowohl von Piräus (Athen) mit Touren durchs östliche Mittelmeer als auch von Barcelona. Von hier geht es unter anderem auf die Kanarischen Inseln, nach Casablanca (Marokko) und Gibraltar.

Alle genannten Europa-Kreuzfahrten für die Saison 2025/26 sind ab sofort buchbar.

Komplette Island-Umrundungen mit der Celebrity Silhouette
Zum ersten Mal überhaupt bietet Celebrity Cruises im Juli und August 2025 eine „Mini-Saison“ rund um Island an. Von Reykjavik aus erkunden Gäste der Celebrity Silhouette atemberaubende Landschaften mit Gletschern und heißen Quellen. Die vier achttägigen Kreuzfahrten führen dabei komplett um Island herum und auch zu einem neuen Celebrity-Ziel: Djúpivogur im Osten des Inselstaates. Die Gegend ist bekannt für ihre schwarzen Lava-Strände sowie den Diamond Beach mit seinen umhertreibenden Eisschollen. Die Island-Touren sind ab dem 5. Dezember buchbar.

Hier finden Sie eine große Auswahl an Kreuzfahrten von Celebrity Cruises:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.cruiseportal.de zu laden.

Inhalt laden

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Celebrity Cruises

    Hier finden Sie eine komplette Übersicht aller auf travelio.de veröffentlichter Reise News von Celebrity Cruises.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Audio App für Stettiner Sehenswürdigkeiten

    „Explore Szczecin“ zeigt auf einer Kartendarstellung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum. Neben einem Bild und einer Textbeschreibung verfügt die Anwendung auch zu jedem Punkt über Audio-Beschreibungen.

    Weiterlesen

    Europa-Programm von Princess Cruises 2026

    Die amerikanische Reederei Princess Cruises wird 2026 fünf ihrer 17 Schiffe umfassenden Flotte in den Gewässern von Nord- und Ostsee sowie im Mittelmeer einsetzen. Mit von der Partie ist auch die neue Sun Princess, die erst vor wenigen Wochen ihr Debüt gegeben hat.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen