Taufpatinnen der Celebrity Ascent sind zwei Geschwister

Captain Sandy Yawn und Michelle Dunham Taufpatinnen Celebrity Ascent
Die Schwestern Captain Sandy Yawn und Michelle Dunham sind die Taufpatinnen der neuen Celebrity Ascent. Bild: © Celebrity Cruises

Ein Geschwisterpaar wird die neue Celebrity Ascent taufen – das gab Celebrity Cruises heute bekannt. Captain Sandy Yawn, die durch ihren Auftritt in der US-Erfolgsserie „Below Deck“ bekannt wurde, und ihre Schwester Michelle Dunham, Gründerin der Jacksonville School for Autism, werden Taufpatinnen des neuen Schiffes der mehrfach ausgezeichneten Premium-Kreuzfahrtlinie. Die offizielle „Naming Ceremony“ der Celebrity Ascent findet am 1. Dezember 2023 in Fort Lauderdale statt. Zwei Tage später beginnt die Jungfernfahrt.

Neben den Schwestern wird ein weiteres Geschwisterpaar eine wichtige Rolle auf dem neuen Celebrity-Schiff spielen: Die Brüder Dimitrios und Tasos Kafetzis übernehmen als Kapitäne das Ruder der Celebrity Ascent – ein Novum in der Kreuzfahrtbranche!

Captain Sandy und Michelle reihen sich in eine illustre Gruppe zielstrebiger und inspirierender Frauen ein, die die Rolle der Patin für ein Schiff von Celebrity Cruises innehaben. Zu den Patinnen der Schiffe der Edge-Klasse gehören Turnstar Simone Biles, 19-fache Weltmeisterin und 7-fache Olympia-Medaillengewinnerin (Celebrity Beyond, 2022), Reshma Saujani, Gründerin und CEO der internationalen gemeinnützigen Organisation Girls Who Code (Celebrity Apex, 2021) und Malala Yousafzai, Nobelpreisträgerin und Aktivistin (Celebrity Edge, 2018).

„Wir fühlen uns geehrt, dass Captain Sandy und ihre Schwester Michelle in das Erbe der Patinnen von Celebrity Cruises eintreten, denn beide sind inspirierende Frauen, die ihr Leben dem Ziel gewidmet haben, einen positiven Einfluss auf die Welt zu nehmen“, erklärt Laura Hodges Bethge, Präsidentin von Celebrity Cruises, und fügt hinzu: „Die Lebensgeschichte von Captain Sandy ist eine Geschichte von Belastbarkeit und Führungsstärke, von einer Pionierin in der Seefahrt und von einem inspirierenden Vorbild für junge Frauen. Ihre Schwester Michelle setzt sich unermüdlich für Kinder mit Autismus ein und zeigt uns, was möglich ist, wenn man eine Vision einer besseren Welt verfolgt. Beide Frauen leben die Werte von Celebrity und wir haben keinen Zweifel daran, dass sie die perfekte Wahl für die Celebrity Ascent sind.“

Captain Sandy Yawn
Captain Sandy ist gestärkt aus vielen Krisen hervor gegangen. Sie überlebte einen lebensbedrohlichen Unfall, überstand eine Krebserkrankung und meisterte Suchtprobleme, bevor sie ihre Karriere in der Yachtbranche startete. Ihre unerschütterliche Integrität und ihr Mut haben ihr einen hervorragenden Ruf eingebracht, und ihre Führung und Tapferkeit während einer katastrophalen Feuer- und Piratengefahr vor der Küste Jemens führten dazu, dass sie 2006 den prestigeträchtigen „Distinguished Crew Award“ der International Superyacht Society erhielt.

Als Bestsellerautorin und Motivationsrednerin teilt sie mit Leidenschaft ihre Lebensgeschichten, um andere zu inspirieren, Hindernisse zu überwinden und Träume zu verwirklichen. Darüber hinaus leistet sie einen aktiven Beitrag zum Schutz der Meere und zur Bildung von Kindern.

„Als Co-Patin des Celebrity Ascent fühle ich mich zutiefst geehrt, nicht nur den Führungsgeist, sondern auch die Stärke der Förderung von Frauen zu repräsentieren“, sagt Captain Sandy Yawn und kommt direkt auf ihre Schwester zu sprechen: „Sie war immer meine größte Inspiration in ihrem selbstlosen Streben, meinem Neffen und anderen von Autismus betroffenen Familien zu helfen.“

Michelle Dunham
Michelle Dunham ist zusammen mit ihrem Ehemann Mark Mitbegründerin der Jacksonville School for Autism (JSA). Sie hat dieses Modell entwickelt, um ihrem Sohn Nicholas die beste Möglichkeit zum Lernen zu geben. Die JSA wurde im Jahr 2005 als gemeinnützige Schule mit umfassendem Angebot für Schüler und junge Erwachsene gegründet. Die JSA ist in ihrem Ansatz ebenso einzigartig wie die Kinder, denen sie dient. Die Notwendigkeit, dass jeder Schüler seine Unabhängigkeit entwickelt und gleichzeitig seine Lebensqualität verbessert, ist fest mit der Struktur des Programms verwoben. Heute zählt die JSA mehr als 100 Schüler.

„Es erfüllt mich mit großem Stolz, neben meiner Schwester Co-Patin der Celebrity Ascent zu sein. Gemeinsam möchten wir das Leben unserer Mitmenschen verbessern, grenzenlose Möglichkeiten schaffen und die Segel für eine bessere, integrativere Zukunft setzen“, sagt Michelle Dunham.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Celebrity Cruises

    Hier finden Sie eine komplette Übersicht aller auf travelio.de veröffentlichter Reise News von Celebrity Cruises.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Startschuss der Green Season 2024 in Südafrika bei andBeyond

    In der „Green Season“ entfaltet sich nicht nur die üppige Natur in voller Pracht, auch die Tierwelt wird aktiver und traut sich öfter aus ihrem Versteck, anstatt nur träge im Schatten auf die Nacht zu warten. Ein herausragendes Wildbeobachtungserlebnis erwartet Reisende im andBeyond Phinda Private Game Reserve, einem etwa 25.000 Hektar großen Reservat in KwaZulu-Natal.

    Weiterlesen

    Pauschalreisen mit der Bahn bei DERTOUR

    Für die Anreise mit dem Zug bietet DERTOUR die Tarife Bahn Spar und Bahn Flex an mit exklusivem Vorteil für seine Gäste: Die Sitzplatzreservierung in der 1. und der 2. Klasse ist in beiden Tarifen im Ticketpreis enthalten.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen