Hurtigruten Expeditions Black Friday Aktion 2023

Hurtigruten Expeditions Galapagos-Inseln
Die Galapagos-Inseln zählen zu den beliebtesten Reisezielen von Hurtigruten Expeditions. Bild: © Hurtigruten Expeditions

Nach der kürzlichen Vorstellung der neuen Markenidentität feiert Hurtigruten Expeditions (HX) seinen bisher längsten „Black Friday Sale“ mit attraktiven Angeboten. Ab dem 6. November erhalten Reisende für drei Wochen bis zu 50 Prozent auf den Reisepreis und dürfen sich auf Expeditions-Abenteuer nach Südamerika, Westafrika, Norwegen oder auf die Galapagos-Inseln freuen. Die Aktion gilt für Reisen im Zeitraum vom 28. November 2023 bis 30. März 2024.

Bis zu 50 Prozent Ermäßigung auf Expeditionen in warme Gewässer
Die Expeditionsschiffe von HX steuern neben den kalten Polarregionen, auch warme Gewässer an – die Galapagos-Inseln gehören dabei zu den beliebtesten Reisezielen. An Bord des Expeditionsschiffs MS Santa Cruz II erleben Gäste die außergewöhnliche Biodiversität der Inselgruppe – von Riesenschildkröten, Land- und Meeresleguanen über Darwinfinken bis hin zu Galapagos-Pinguinen. Die Black Friday Angebote umfassen 50 Prozent Ermäßigung aller vier Routen auf die Galapagos-Inseln: Darunter die 10-tägige „Expeditions-Seereise zu den Galapagos-Inseln“ sowie die seit 2023 neuen Expeditionen, die 13-tägige Reise „Tierwelt der Galapagos-Inseln“, die 13-tägige Route „Von Machu Picchu zu den Galapagos-Inseln“ und die 15-tägige „Expeditions-Seereise nach Südamerika – Machu Picchu und Galapagos-Inseln“. Alle Reisenden können die von der UNESCO geschützte Inselgruppe auf der modernisierten MS Santa Cruz II erkunden und hier lokale Speisen, eine Panorama-Bar sowie ein Fitnesscenter und Whirlpools im Freien genießen. Zudem besteht die Möglichkeit an wissenschaftlichen Programmen teilzunehmen. Ein besonderer Wert liegt hier auf dem achtsamen Umgang und der Zusammenarbeit mit den lokalansässigen Gemeinden sowie dem Schutz des Ökosystems. Alle Reisen zu den Galapagos-Inseln werden daher klimaneutral durchgeführt. Um das nachhaltige Bewusstsein zu stärken, erfahren Gäste auf den Anlandungen wissenswertes über die Naturgeschichte und Ökologie der Region. Aktivitäten, wie Stehpaddeln, Riffschnorcheln oder Seekajakfahren runden das Programm ab.

Auf ausgewählten Abfahrten hält HX spannende Abenteuer nach Westafrika bereit. Die Expeditionen entlang der Küste Westafrikas, Kapverden, Bissagos-Archipel und Kanarischen Inseln bringen Reisenden ab November 2023 die unterschiedlichen Inselgruppen näher. Die Route führt von Dakar, der Hauptstadt Senegals, über die Kapverden mit ihren Inseln Santiago, Fogo, Santo Antão und Boa Vista bis in das UNESCO Biosphärenreservat des Bissagos-Archipels. Auf der Seereise von HX nach Afrika können Gäste die reiche Geschichte und Kultur der Region entdecken und zugleich die Vielfalt der Wildtiere erleben. Mit seinen Expeditionsschiffen ist HX als einziges Seereisen-Unternehmen in der Region unterwegs.

Die Westküste Südamerikas begeistert durch unverwechselbare Landschaften und eine Vielzahl an Wildtieren. Mit seinen dichten Regenwäldern, Fjorden, Sandständen aber auch einzigartigen Städten ist der Kontinent geschaffen für Abenteurer. Die verschiedenen Reiserouten führen entlang der südamerikanischen Westküste von Chile und Patagonien, über Peru bis nach Panama.

Das Land der Nordlichter: Norwegens Küstenlinie mit bis zu 20 Prozent Ermäßigung entdecken
Auf den Expeditions-Seereisen entlang der norwegischen Küstenlinie gibt es in den Wintermonaten einzigartige Abenteuer zu erleben. Die Seeroute des Expeditionsschiffs MS Maud beginnt in Amsterdam und führt die Reisenden bis in die Fjorde Norwegens – dem Land der Nordlichter. An Bord und an Land haben Gäste die Gelegenheit die eindrückliche Natur und Tierwelt sowie die Geschichte und Kultur kennenzulernen. Neben wissenschaftlichen Aktivitäten an Bord begleitet das Expeditionsteam die Anlandungen auf kleinen Booten.

Weitere Informationen zu den Black Friday Angeboten von HX sind vom 6. November bis 30. November 2023 unter diesem Link verfügbar: https://hurtigruten.com/de-de/expeditions/angebote/black-friday/.

Bedingungen und Konditionen
Das Angebot gilt für Buchungen bei HX im Zeitraum vom 6. November 2023 bis einschließlich 30. November 2023. Das Angebot ist für ausgewählte Expeditionen mit Abfahrtstermin im Zeitraum 28. November 2023 bis 30. März 2024 gültig und wird automatisch auf die jeweilige Buchung angewendet. Das Angebot ist nur mit dem Treueprogramm 1893 Ambassador kombinierbar. Das Angebot gilt nicht für bestehende oder bereits getätigte Buchungen. Das Angebot kann jederzeit und ohne Vorankündigung zurückgezogen werden. Es können weitere Einschränkungen gelten.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Hurtigruten

    Hurtigruten Expeditions Black Friday Aktion 2023

    Ab dem 6. November 2023 erhalten Reisende bei Hurtigruten Expeditions für drei Wochen bis zu 50 Prozent auf den Reisepreis und dürfen sich auf Expeditions-Abenteuer nach Südamerika, Westafrika, Norwegen oder auf die Galapagos-Inseln freuen. Die Aktion gilt für Reisen im Zeitraum vom 28. November 2023 bis 30. März 2024.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von Hurtigruten.

    Aus unserem Hurtigruten Reisemagazin

    Hurtigruten Vermeidung von Lebensmittelverschwendung
    Hurtigruten

    Hurtigruten auf dem Weg zu Zero Food Waste

    Auf dem Weg zu Zero Food Waste: Dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft folgend reduziert Hurtigruten künftig Lebensmittelabfälle erheblich. Ein speziell entwickelter Bio-Reaktor wandelt Speiseabfälle in Kompost um, der zum Anbau von Gemüse verwendet wird, welches wiederum an die Postschiffe geliefert wird.

    Weiterlesen »

    Weitere Informationen zu Hurtigruten

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen