Princess Cruises Panamakanal-Passagen in der Saison 2024/25

Coral Princess im Panamakanal
Seit den sechziger Jahren ist die Reederei Princess Cruises mit ihren Schiffen im Panamakanal unterwegs, hier die Coral Princess. Bild: © Princess Cruises

Wer seit den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts Kreuzfahrtpassagieren die “Faszination Panamakanal” näher bringt, darf sich getrost als Experte für das Routing auf der zwei Ozeane verbindenden Wasserstraße bezeichnen. So muss man im Geschichtsbuch des Hochseetourismus bis 1967 zurückblättern, um auf die erste Durchquerung dieses epochalen Bauwerks durch ein Schiff der Princess Cruises-Flotte zu stoßen. Seitdem gehören Reisen auf der rund 82 Kilometer langen Strecke zwischen dem Atlantik und dem Pazifik zum Programm der amerikanischen First Class-Reederei.

Das gilt auch für die Saison 2024/25, in der Princess mit gleich drei Schiffen den Panamakanal ansteuert. Neben der kompletten Passage werden dabei auch Teildurchquerungen angeboten.

So wie im Rahmen der zwölftägigen Kreuzfahrt an Bord der Emerald Princess. Diese startet zwischen Ende Oktober 2024 und Mitte März des Folgejahres gleich zehnmal zu einer Rundreise ab/bis Fort Lauderdale, in deren Verlauf neben verschiedenen Karibikinseln und mittelamerikanischen Destinationen auch ein Abstecher in den Panamakanal auf dem Routenplan steht. Hierbei wird das neue Schleusensystem durchfahren, welches erst 2016 eröffnet wurde, um auch größeren Schiffen die Umrundung von Südamerika zu ersparen.

Wer die Anlage in ihrer ganzen Komplexität erleben möchte, sollte sich stattdessen für die Ocean to Ocean-Fahrten anmelden. Mit der Coral oder der Island Princess führen die Routen dabei in 16 Tagen von der US-Westküste (Los Angeles oder San Francisco) aus bis nach Fort Lauderdale oder vice versa. Durchquert werden dabei auch die historischen Schleusen.

In den vollen Kanal-Genuss kommen auch jene Passagiere, die von Los Angeles aus New York ansteuern wollen (18 Tage, 14. Mai 2025) oder bei Abfahrt in Fort Lauderdale das kanadische Vancouver als Ziel auserkoren haben (23 Tage, 10. April 2025).

Die Kreuzfahrten können ab sofort gebucht werden.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Princess Cruises

    Europa-Programm von Princess Cruises 2026

    Die amerikanische Reederei Princess Cruises wird 2026 fünf ihrer 17 Schiffe umfassenden Flotte in den Gewässern von Nord- und Ostsee sowie im Mittelmeer einsetzen. Mit von der Partie ist auch die neue Sun Princess, die erst vor wenigen Wochen ihr Debüt gegeben hat.

    Weiterlesen »

    Princess Cruises Amerika-Programm 2025/26

    Während der Kreuzfahrtsaison 2025/26 wird Princess Cruises ihre jüngsten Flottenmitglieder in der östlichen und westlichen Karibik einsetzen. So starten sowohl die Sun Princess (Jungfernfahrt Februar 2024) als auch ihr Schwesterschiff Star Princess (Premiere im August 2025) ab dem übernächsten Winter von Fort Lauderdale aus zu jeweils siebentägigen Seereisen.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf travelio.de veröffentlichter Reise News von Princess Cruises.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Startschuss der Green Season 2024 in Südafrika bei andBeyond

    In der „Green Season“ entfaltet sich nicht nur die üppige Natur in voller Pracht, auch die Tierwelt wird aktiver und traut sich öfter aus ihrem Versteck, anstatt nur träge im Schatten auf die Nacht zu warten. Ein herausragendes Wildbeobachtungserlebnis erwartet Reisende im andBeyond Phinda Private Game Reserve, einem etwa 25.000 Hektar großen Reservat in KwaZulu-Natal.

    Weiterlesen

    Pauschalreisen mit der Bahn bei DERTOUR

    Für die Anreise mit dem Zug bietet DERTOUR die Tarife Bahn Spar und Bahn Flex an mit exklusivem Vorteil für seine Gäste: Die Sitzplatzreservierung in der 1. und der 2. Klasse ist in beiden Tarifen im Ticketpreis enthalten.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen