Princess Cruises stellt Japan-Programm für 2023 vor

Diamond Princess vor Yokohama
Diamond Princess vor Yokohama. Bild: © Princess Cruises

Princess Cruises hat das neue Japan-Programm für 2023 vorgestellt, das insgesamt 57 Abfahrten beinhaltet.

Zum Einsatz kommt dabei die Diamond Princess, die von Yokohama und Kobe aus im übernächsten Jahr insgesamt 38 Destinationen anläuft und dabei auch Station in angrenzenden Ländern wie Taiwan, Südkorea und Russland macht.

Eindeutiger Schwerpunkt bleiben indes die Küstenstädte des Inselstaates, in denen neben der modernen Atmosphäre des 21. Jahrhunderts auch heutzutage noch der Geist des traditionellen Japans spürbar ist.

Und das gilt nicht nur für die Zeit der Kirschblüte. Der Besuch von farbenfrohen Gärten und bekannten Blumen-Festivals sind Höhepunkte gleich mehrerer Fahrten im März und April 2023.

Als Highlights gelten auch die verschiedenen Feuerwerk-Events, zu denen die Diamond Princess ihre Passagiere im Rahmen anderer themenbezogener Reisen bringt. So steuert das Schiff im August u.a. Kumano an. Das kleine Küstenstädtchen ist Schauplatz eines faszinierenden, 300 Jahre alten Spektakels. Im Rahmen des O-Bon-Festes wird vor der Küste von Booten aus ein gewaltiges Höhenfeuerwerk gezündet. Die am Nachthimmel funkelnden Bilder spiegeln sich dabei im Ozean und sorgen bei den Zuschauern für unvergessliche Eindrücke.

Kultur ganz anderer Art bieten die Welterbestätten, die auf unterschiedlichen Fahrtrouten entdeckt werden können. Hier warten u.a. der Fujiyama, das antike Kyoto oder die Schreine und Tempel von Nikko auf Besucher.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Categories

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Princess Cruises

    Princess Cruises Amerika-Programm 2025/26

    Während der Kreuzfahrtsaison 2025/26 wird Princess Cruises ihre jüngsten Flottenmitglieder in der östlichen und westlichen Karibik einsetzen. So starten sowohl die Sun Princess (Jungfernfahrt Februar 2024) als auch ihr Schwesterschiff Star Princess (Premiere im August 2025) ab dem übernächsten Winter von Fort Lauderdale aus zu jeweils siebentägigen Seereisen.

    Weiterlesen »

    Japan-Kreuzfahrtenprogramm 2025 von Princess Cruises

    Princess Cruises hat die Buchungen für das Japan-Kreuzfahrtenprogramm 2025 freigegeben. Für die amerikanische Reederei kommt dabei erneut die Diamond Princess (2.670 Gäste) zum Einsatz, die am 15. März 2025 mit einer elftägigen Rundreise ab/bis Tkio (Yokohama) in die Saison startet.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf travelio.de veröffentlichter Reise News von Princess Cruises.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates Flight Catering übernimmt Indoor-Farm Bustanica

    Emirates Flight Catering übernimmt die vertikale Indoor-Farm Bustanica samt der Verbrauchermarke Bustanica ab sofort vollständig. Durch die Übernahme kann Emirates Bustanica vermehrt lokales Fachwissen und neuestes technisches Know-how nutzen, um den wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen