Star Princess wird zweites LNG-Schiff von Princess Cruises

Star Princess bei Sonnenuntergang Fotoanimation
So soll die Star Princess einmal aussehen, wenn sie ab 2025 in See sticht. Bild: © Princess Cruises

Das neueste Schiff der US-amerikanischen Reederei Princess Cruises wird ab August 2025 unter dem Namen Star Princes seinen Dienst aufnehmen. Der aktuell auf der italienischen Fincatieri-Werft entstehende Neubau ist neben der Sun Princess (Jungfernfahrt im Februar 2024) das zweite Flottenmitglied der innovativen Sphere-Klasse und bietet rund 4.300 Passagieren Platz. Darüber hinaus kann der Neuling mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden, was seine Umweltverträglichkeit deutlich verbessert.

Auch wenn das Design der Star Princess um stolze 20 Prozent größer als das aller aktuell im Einsatz befindlichen Schiffe der Reederei ist, sorgt eine geschickte Planung dafür, dass die Gäste in den öffentlichen Räumen jene persönliche Atmosphäre genießen, für die Princess bekannt ist. Das gilt selbstredend auch für das erweiterte Casino oder das zweistöckige Lotus Spa. Spektakulär präsentieren werden sich auch verschiedene, neue F&B-Konzepte.

Ihr Debüt feiert die Star Princess am 4. August 2025 während einer neuntägigen Mittelmeer-Kreuzfahrt ab Rom (Civitavecchia) mit den Zielen Korfu, Kotor, Mykonos, Santorin und Neapel. Gebucht werden kann diese sowie weitere Fahrten ab dem 1. Juni dieses Jahres.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Categories

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Princess Cruises

    Princess Cruises Amerika-Programm 2025/26

    Während der Kreuzfahrtsaison 2025/26 wird Princess Cruises ihre jüngsten Flottenmitglieder in der östlichen und westlichen Karibik einsetzen. So starten sowohl die Sun Princess (Jungfernfahrt Februar 2024) als auch ihr Schwesterschiff Star Princess (Premiere im August 2025) ab dem übernächsten Winter von Fort Lauderdale aus zu jeweils siebentägigen Seereisen.

    Weiterlesen »

    Japan-Kreuzfahrtenprogramm 2025 von Princess Cruises

    Princess Cruises hat die Buchungen für das Japan-Kreuzfahrtenprogramm 2025 freigegeben. Für die amerikanische Reederei kommt dabei erneut die Diamond Princess (2.670 Gäste) zum Einsatz, die am 15. März 2025 mit einer elftägigen Rundreise ab/bis Tkio (Yokohama) in die Saison startet.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf travelio.de veröffentlichter Reise News von Princess Cruises.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates Flight Catering übernimmt Indoor-Farm Bustanica

    Emirates Flight Catering übernimmt die vertikale Indoor-Farm Bustanica samt der Verbrauchermarke Bustanica ab sofort vollständig. Durch die Übernahme kann Emirates Bustanica vermehrt lokales Fachwissen und neuestes technisches Know-how nutzen, um den wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen