Totale Sonnenfinsternis auf Kreuzfahrt von Emerald Princess

Emerald Princess totale Sonnenfinsternis 2024
Im April 2024 können Passagiere an Bord der Emerald Princess eine totale Sonnenfinsternis erleben. Bild: © Princess Cruises

Kreuzfahrt-Enthusiasten, die neben einem außergewöhnlichen Hochsee-Erlebnis auch das Naturschauspiel einer totalen Sonnenfinsternis am 8. April 2024 hautnah erleben möchten, sei eine 15tägige Reise an Bord der Emerald Princess von Los Angeles nach Fort Lauderdale empfohlen.

Das 3.080 Passagieren Platz bietende Schiff wird nach dem Start in der Westküsten-Metropole (5. April 2024) zunächst entlang der mexikanischen Riviera kreuzen, wo die Gäste dann zwischen Cabo San Juan und Huatulco Zeugen der totalen Sonnenfinsternis werden.

Ursprünglich sollte lediglich die Discovery Princess zum besagten Zeitpunkt als „schwimmendes Observatorium“ dienen, doch war deren Fahrt schnell ausverkauft. Nun steuert auch die Emerald Princess zeitgleich die Region an. Dafür änderte die Reederei sogar den ursprünglich geplante Reiseverlauf des Schiffes.

Die totale Sonnenfinsternis wird eine Länge von knapp viereinhalb Minuten haben, wenn der Mondschatten über Teile Nordamerikas fällt. Dank spezieller Brillen können Passagiere das seltene Phänomen sicher von Bord aus betrachten. Zudem erläutert ein Astronomie- und Weltraumexperte das kosmische Ereignis.

Nach dem Himmelsschauspiel führt die weitere Route der Emerald Princess nach Nicaragua, Costa Rica sowie durch den Panamakanal in die westliche Karibik und schließlich nach Fort Lauderdale in Florida.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Princess Cruises

    Europa-Programm von Princess Cruises 2026

    Die amerikanische Reederei Princess Cruises wird 2026 fünf ihrer 17 Schiffe umfassenden Flotte in den Gewässern von Nord- und Ostsee sowie im Mittelmeer einsetzen. Mit von der Partie ist auch die neue Sun Princess, die erst vor wenigen Wochen ihr Debüt gegeben hat.

    Weiterlesen »

    Princess Cruises Amerika-Programm 2025/26

    Während der Kreuzfahrtsaison 2025/26 wird Princess Cruises ihre jüngsten Flottenmitglieder in der östlichen und westlichen Karibik einsetzen. So starten sowohl die Sun Princess (Jungfernfahrt Februar 2024) als auch ihr Schwesterschiff Star Princess (Premiere im August 2025) ab dem übernächsten Winter von Fort Lauderdale aus zu jeweils siebentägigen Seereisen.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf travelio.de veröffentlichter Reise News von Princess Cruises.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen