Tagesfahrten zur Fan Zone des Team Deutschland bei Olympia

Ganz nah dran sein, wenn die Besten der Besten in Paris gegeneinander antreten, in der Fan Zone des Deutschen Hauses gemeinsam mit anderen Sportbegeisterten die Athletinnen und Athleten feiern und ein spannendes Bühnenprogramm mit Top Acts erleben – die Tagesfahrten von DERTOUR zur Fan Zone des Team Deutschland bei den Olympischen Spielen machen das möglich. Der Veranstalter bietet an sechs Terminen zwischen dem 27. Juli und 10. August 2024 eintägige Kurzreisen von Deutschland nach Paris an. Inkludiert ist neben der Busfahrt nach Paris – ausgehend von acht deutschen Städten – die Eintrittskarte für die Fan Zone im Stade Jean Bouin, in dem auch das Deutsche Haus, das offizielle „Home of Team D“, untergebracht ist.

In der Fan Zone auf dem Spielfeld des Stadions können die Gäste olympisches Flair erleben, sich bei verschiedenen Sportarten wie Bouldern, Skimboarding oder Tischtennis ausprobieren und die Wettkämpfe auf Leinwänden live verfolgen. Neben Autogrammstunden mit aktiven sowie ehemaligen Athletinnen und Athleten gibt es in der Fan Zone ein abwechslungsreiches Programm mit interessanten Interviewgästen, Konzerten bekannter Musikgrößen und ausgewählte Medaillenfeiern. Speisen und Getränke werden in einem traditionellen deutschen Biergarten serviert. „Aufgrund der Nähe zu Deutschland bietet sich eine Busreise nach Paris an, wenn man mit geringem Reisebudget und zumindest für einen Tag die olympische Atmosphäre in Paris erleben möchte“, sagt Tom Rostek, Director DERTOUR Sports. „Wer an den Reiseterminen ein Wettkampfticket hat, kann die Busreise natürlich auch damit kombinieren. Gut zu wissen für alle ohne Wettkampf-Tickets: Es gibt auch Disziplinen, die ohne Eintrittskarte zu sehen sind, wie z. B. Marathon.“

Abfahrtsorte für die Tagesfahrten nach Paris sind Essen, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Kaiserslautern, Saarbrücken, Stuttgart und Karlsruhe. Da die Ankunft bereits gegen 9 Uhr morgens in der französischen Hauptstadt erfolgt, finden die Abfahrten in der Nacht zuvor statt. Die Rückfahrt aus Paris erfolgt gegen 23 Uhr, so dass die Gäste am frühen Morgen des folgenden Tages wieder in Deutschland ankommen. Die Busreise ab Deutschland nach Paris und zurück kostet inklusive des Tickets für die Fan Zone Team D pro Person ab 189 Euro. Eintrittskarten zu den Wettkämpfen sind in dem Paket nicht enthalten. Diese werden ausschließlich über das Organisationskomitee verkauft.

Preisbeispiel:
Tagesbusreise nach Paris, ab/bis Düsseldorf, Köln, Kaiserslautern, Saarbrücken und Karlsruhe, inkl. Eintrittskarte für die Fan Zone im Stade Jean Bouin, pro Person 189 EUR.

Tagesbusreise nach Paris, ab/bis Essen, Frankfurt und Stuttgart, inkl. Eintrittskarte für die Fan Zone im Stade Jean Bouin, pro Person 199 EUR.

Buchbar auch bei den Reise-Experten von Travelio.de unter Telefonnummer: 0991 – 29 67 68 722

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von DER Touristik

    DERTOUR mit neuen Erlebnisreisen und Rundreisen 2024

    DERTOUR bringt für 2024 zwei neue Spezialkataloge (Erlebnisreisen und Rundreisen weltweit) heraus. Im Katalog „Erlebnisreisen“ werden 85 besondere Touren vorgestellt, die in fünf Kategorien unterteilt sind. Im Katalog „Rundreisen weltweit“ hat der Veranstalter die beliebtesten seiner mehr als 1.000 Rundreisen gebündelt.

    Weiterlesen »

    Hier finden Sie eine komplette Übersicht aller auf travelio.de veröffentlichter Reise News von DER Touristik.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen