Digitale Vignetten über das ADAC Mautportal

Über 750 Mio. Euro Einnahmen aus Pkw-Straßengebühren erlöste die österreichische Autobahnbetreibergesellschaft ASFINAG im Jahr 2022. Autofahrer aus Deutschland sind Jahr für Jahr nennenswert an diesen Umsätzen beteiligt. Sobald sie auf österreichischen Autobahnen unterwegs sind, bezahlen sie dafür in Form von Vignetten oder Streckenmaut.

Wer seine Vignette – digital oder als traditionelle Klebeversion – sofort nutzen wollte, musste bisher den Gang in eine ADAC Geschäftsstelle oder in eine grenznahe Autobahntankstelle antreten. Nur auf diese Weise war die Vignette sofort und ohne Wartezeit gültig. Mit dem Start des ADAC Mautportals bietet der ADAC nun auch online die Vignetten mit sofortiger Gültigkeit an – als erster von drei konzessionierten Online-Vertriebspartnern der ASFINAG.

Selbst kurz vor Grenzübertritt kann somit die Vignette schnell und einfach digital beschafft werden. Natürlich kann die digitale Vignette auch ab einem gewünschten Termin erworben werden. Streckenmaut-Tickets sind immer ab sofort gültig. Eine Stornierung der Vignette ist vor Gültigkeitsbeginn bzw. Nutzung bei der Streckenmaut innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist möglich.

Das ADAC Mautportal bietet die österreichischen Mautprodukte ohne jegliche Zusatzgebühren zum reinen Mautpreis an. Andere Anbieter verlangen oftmals weit überzogene „Bearbeitungsgebühren“ beim Vignettenpreis. Zum Teil fallen über neun Euro zusätzlich an. Reisende sollten sich bei der Buchung deswegen genau über die Konditionen des jeweiligen Anbieters informieren.

Mit der digitalen Lösung setzt der ADAC als jahrzehntelang tätige deutsche Vertriebsorganisation einen Meilenstein beim Bezug von europäischen Mautprodukten. Schon in naher Zukunft können über das ADAC Mautportal weitere Vignetten online gekauft und auch Straßengebühren europäischer Länder beglichen werden. So wird in Kürze auch das neu eingeführte Tagesticket für österreichische Autobahnen auf dem ADAC Mautportal zu finden sein.

Das ADAC Mautportal ist im Internet am PC und mobil am Handy verfügbar. In allen ADAC Geschäftsstellen gibt es weiterhin Vignetten, sowohl in der digitalen wie auch der Klebe-Version, sowie Streckenmaut vor Ort zu kaufen. Auch diese haben sofort nach dem Kauf Gültigkeit.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News vom ADAC

    VW ID.7 mit Note „sehr gut“ im ADAC Autotest

    Die Elektrolimousine VW ID.7 Pro erreichte im ADAC Autotest im April 2024 mit einer Gesamtnote von 1,5 das Urteil „sehr gut“ und liegt damit an der Spitze des Rankings. Bislang teilten sich mit der Gesamtnote 1,6 („gut“) drei Fahrzeuge den Spitzenplatz: BMW iX xDrive50 (getestet im April 2022) und Mercedes EQS 450+ Electric Art (Februar 2022) sowie der Skoda Enyaq 85x L&K, der erst im März 2024 aufrückte.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf travelio.de veröffentlichter Reise News vom ADAC.

    Magazinbeiträge zum ADAC

    Anzeigetafel Abflüge Flughafen
    ADAC

    Fluggastrechte bei Flugausfällen oder -verspätungen

    Wird der Flug weniger als 14 Tage vor Abflug annulliert, können betroffene Passagiere eine pauschale Ausgleichszahlung verlangen. Die Höhe richtet sich nach der Flugstrecke: 250 Euro bei Flügen bis 1500 Kilometern, 400 Euro bei bis zu 3500 Kilometern und 600 Euro ab einer Flugstrecke von über 3500 Kilometern.

    Weiterlesen »

    Übersicht aller auf travelio.de veröffentlichter Magazinbeiträge vom ADAC.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen