3G-Regel funktioniert bei der Deutschen Bahn

Impfstatus Kontrolle Deutsche Bahn
Impfstatus Kontrolle bei der Deutschen Bahn. Bild: © DG AG/Volker Emersleben

99 Prozent der kontrollierten Fahrgäste im Fernverkehr beachten die neuen 3G-Regeln. Eine Woche nach Einführung der neuen 3G-Regel in Bussen und Bahnen zieht die Deutsche Bahn (DB) eine positive Bilanz. Die Reisenden sind gut informiert, halten sich an die 3G-Regel und zeigen bei der Ticketkontrolle vielfach von sich aus zugleich ihren 3G-Nachweis vor. Bei stichprobenartigen Kontrollen überprüften Sicherheits- und Kontrollteams seit 24. November rund 150.000 Reisende im Fernverkehr.

Lediglich rund 200 Personen konnten keinen 3G-Nachweis erbringen und mussten den Zug verlassen. Der Anteil der Fahrgäste ohne mitgeführten 3G-Nachweis lag bei den Stichprobenkontrollen somit im Promillebereich. Bei festgestellten Verstößen reagieren diese zudem sehr einsichtig. Nur in Einzelfällen musste die Bundespolizei zur konsequenten Durchsetzung der Regeln hinzugezogen werden. Damit bestätigt die Praxis in Bus und Bahn auch die Umfrageergebnisse unter DB-Fahrgästen. Über 90 Prozent der Kund:innen des Fernverkehrs hatten sich nach jüngsten Erhebungen positiv über die Einführung der 3G-Regeln geäußert.

„Die neue 3G-Regel wird durch die Fahrgäste begrüßt und breit akzeptiert. Das zeigen unsere Kontrollen. Das ist ein wirklich gutes Signal, sowohl für die Pandemie-Bekämpfung als auch für unsere Mitarbeitenden in den Zügen. Auch für sie ist diese vierte Welle einmal mehr ein enormer Kraftakt“, sagt Hans-Hilmar Rischke, Leiter Konzernsicherheit der Deutschen Bahn.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von der Deutschen Bahn

    Bahn spart Strom bei Zuganzeigern auf Bahnsteigen

    Die Deutsche Bahn spart mittels eines intelligenten Energiesparmodus Strom an rund 1.800 Anzeiger an Bahnsteigen in ganz Deutschland. Diese schalten in Zeiten ohne Zugverkehr selbstständig die Hintergrundbeleuchtung aus. Besonders nachts und an kleinen Stationen besteht damit ein großes Sparpotenzial.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf Travelio.de veröffentlichter Reise News der Deutschen Bahn.

    Aus unserem Reisemagazin Deutsche Bahn

    Digitale Instandhaltung im S-Bahn-Werk München Steinhausen
    Deutsche Bahn

    Digitale Instandhaltung bei der Deutschen Bahn

    Die Deutsche Bahn (DB) verstärkt in ihren Werken den Einsatz digitaler Tools. Mit KI-gestützten Kameratoren, mobilen Robotern und digitalen Radsatzmessanlagen sorgt der Konzern für eine effizientere Instandhaltung und stellt sicher, dass die Züge schneller wieder für die Fahrgäste zur Verfügung stehen.

    Weiterlesen »

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Kiellegung der Celebrity Xcel in Saint-Nazaire

    Am 13. Juni 2024 fand in der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire die Kiellegung der Celebrity Xcel statt. Damit wurde ganz offiziell der Baubeginn des fünften Schiffes der preisgekrönten Edge-Klasse von Celebrity Cruises gefeiert.

    Weiterlesen

    Hopfenwochen 2024 im Nürnberger Land

    Bei den Hopfenwochen 2024 im Nürnberger Land gibt es Brauereiführungen, Hopfen als Aufguss in der Fackelmann Therme Hersbruck, Radfahren durch idyllische Anbaufelder, geführte Touren zu Trockenböden und weitere Events.

    Weiterlesen

    Unfallzahlen mit E-Scootern steigen

    Die Unfallzahlen mit E-Scootern sind im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen. 2023 waren 9.439 Personen an E-Scooter-Unfällen mit Personenschaden beteiligt, was einen Anstieg von 12 Prozent gegenüber 2022 (8.443 Beteiligte) bedeutet.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen