Kostenfreie Bahnfahrten für Ukraine-Flüchtlinge

Berlin-Warschau-Express - helpukraine
Auch auf dem Berlin-Warschau-Express gelten die "helpukraine"-Tickets. Bild: © DB AG/Uwe Miethe

Die DB erleichtert Geflüchteten aus der Ukraine die Weiterreise in Deutschland. Seit heute gilt das Ticket „helpukraine“. Dieses erhalten ukrainische Gäste in allen DB-Reisezentren und DB-Agenturen in Deutschland. Das kostenlose Ticket gilt für die Fahrt im Fern- und Nahverkehr zu jedem Zielbahnhof. Damit können die Geflüchteten ihre Familien, Verwandten und Bekannten in ganz Deutschland erreichen. Mit mehrsprachig gehaltenen Informationsblättern weist die DB auf das Sonderticket „helpukraine“ hin. Darüber hinaus können sämtliche Nahverkehrszüge deutschlandweit kostenlos genutzt werden. Für Nahverkehrszüge genügt der Identitätsnachweis (Reisepass/Ausweis).

Die Deutsche Bahn informiert Geflüchtete und Angehörige ab sofort auch mehrsprachig über die Website bahn.de/helpukraine.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News von der Deutschen Bahn

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf Travelio.de veröffentlichter Reise News der Deutschen Bahn.

    Aus unserem Reisemagazin Deutsche Bahn

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    1 Kommentar zu „Kostenfreie Bahnfahrten für Ukraine-Flüchtlinge“

    1. Na endlich! Dieses peinliche Angebot über Frankfurt/Oder nach Berlin kostenlos zu fahren hat bei mir nur ein Gefühl von Fremdschämen ausgelöst. Auch wenn die Notwendigkeit eines Tickets mir noch zu sehr nach deutscher Bürokratie klingt. Hat man etwa Angst, dass vielleicht ein paar ansässige Ukrainer umsonst mit dem Zug fahren!?! Die Menschen sind teilweise tagelang unterwegs ins Ungewisse und müssen hier noch ein Ticket lösen!?!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top