Guyana bereitet sich auf touristischen Neustart vor

Guyana macht auf dem Weg zum erfolgreichen Restart des aufgrund der Corona-Pandemie darniederliegenden Incoming-Tourismus große Fortschritte. Das südamerikanische Land, das eine behutsame und ökologisch orientierte Entwicklung der internationalen Gästezahlen verfolgt, hat in den vergangenen Wochen und Monaten ein Maßnahmenpaket umgesetzt, in dessen Folge sowohl für Reisende wie für deren Gastgeber größtmögliche gesundheitliche Sicherheit gewährleistet werden soll.

In Ergänzung entsprechender Informationskampagnen, Schulungen und Trainingsmaßnahmen der Guyana Tourism Authority (GTA) hat diese in Zusammenarbeit u.a. mit der Nationalen COVID-19-Task Force einen zweistufigen Prozess für die Wiedereröffnung von touristischen Anlagen entwickelt und implementiert.

So müssen Anbieter zunächst eine Übersicht ihrer den gestiegenen Hygieneanforderungen angepassten Arbeits- und Service-Prozesse zur Begutachtung der GTA vorlegen. In einem weiteren Schritt werden diese dann vor Ort durch ein Inspektionsteam überprüft, dem auch Vertreter der nationalen Gesundheitsbehörde angehören. Die Zertifizierung der Betriebe erfolgt schließlich unter dem Vorbehalt, dass die entsprechenden Maßnahmen auch weiterhin strikt eingehalten werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass der Tourismussektor bei konsequenter Einhaltung der von der GTA festgelegten Hygieneprotokolle sowie der nationalen Gesundheitsrichtlinien sicher wiedereröffnet werden kann,“ so Oneidge Walrond, Guyanas Ministerin für Tourismus, Industrie und Handel.

Zu den aktuell bereits zertifizierten Anlagen gehören auch Lodges im Hinterland Guyanas. Zumeist tief im tropischen Regenwald gelegen, werden sie von indigenen Bevölkerungsgruppen betrieben und tragen so zu einem nicht unerheblichen Teil zum Lebensunterhalt der Dörfer bei.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Guyana

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Guyana.

    Aus unserem Guyana Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates präsentiert seine A380 auf der ILA Berlin 2024

    Die ausgestellte Emirates A380 bietet eine neu umgerüstete Vier-Klassen-Kabinenkonfiguration mit First-Class-Privatsuiten und 76 modernisierten Flachbettsitzen in der Business Class auf dem Oberdeck sowie die viel beachtete Emirates Premium-Economy-Kabine im vorderen Teil des Hauptdecks.

    Weiterlesen

    Riesenrad im Ostseebad Heringsdorf auch 2024 wieder in Betrieb

    Ab sofort dreht sich das Riesenrad „Circle of Life“ wieder auf dem Eventplatz neben der Seebrücke im Ostseebad Heringsdorf. Bis Oktober 2024 wird es die Besucher täglich mit einzigartigen Ausblicken begeistern. Bereits 2023 war das Riesenrad auf Usedom ein begehrtes Fotomotiv, Ausflugsziel und Hingucker.

    Weiterlesen

    Tiroler Oberland lädt zum „Wiesenmonat 2024“

    Der Juni wird im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat 2024“. Unter dem Titel „Juni.Bluama.Zeit“ gibt es für die Gäste in der Region um Pfunds, Prutz und Ried jede Menge vielfältige Angebote von geführten Wanderungen über Bauernhofbesichtigungen bis zu hochprozentigen Verkostungen.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen