Petra Museum Jordanien Eingangsbereich
Das Petra Museum ist eine der größten kulturellen Attraktionen Jordanien. Bild: © Petra Museum

Petra Museum

Eines der neuesten Museen gehört zur größten Attraktion Jordaniens: das Petra Museum. Seit 2019 steht das moderne Gebäude des japanischen Architekturbüros Yamashita Sekkei vor dem Eingang zur Felsenstadt. Der flache Wassergraben rund um den schlichten Bau ist inspiriert von dem fortschrittlichen Wassersystem der alten Nabatäer für ihre Stadt. Wie genau dies funktionierte, wird in den fünf Museumssälen ebenso erklärt wie die Lebensweise und Zivilisation der Einwohner und die Arbeit der archäologischen Ausgrabungsteams.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere letzten Reise News aus Jordanien

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Jordanien könnten Sie auch interessieren

    As-Salt Jordanien

    As-Salt

    As-Salt, das jüngste UNESCO-Welterbe-Mitglied, ist einer der weniger bekannten Orte Jordaniens, aber nicht minder sehenswert. Die Stadt liegt etwa 30 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Amman und ist bekannt für ihre hübsche, gut erhaltene osmanische Architektur.

    Weiterlesen »
    Umm Ar-Rasas Stylitenturm

    Umm Ar-Rasas

    Umm ar-Rasas war einst ein römisches Kastell mit Namen Kastron Mefa’a. Die 16 Kirchen wurden mit aufwändigen Mosaikböden ausgelegt, von denen einige die Zeiten überdauert haben und noch heute zu besichtigen sind.

    Weiterlesen »
    Wadi Rum Wüste Kameltour

    Wadi Rum

    Wadi Rum, die rötliche Wüste mit steil in die Höhe ragenden Sandstein- und Granitfelsen ist eine atemberaubende Region und UNESCO Welterbestätte. Vielen Menschen ist sie vor allem als Kulisse zahlreicher Filme wie „Lawrence von Arabien“, „Star Wars“, „Dune“, „Transformers“ oder „Der Marsianer“ bekannt.

    Weiterlesen »
    Jerash antikes Theater Konzertbühne

    Antike Römerstadt Jerash

    Die antike Römerstadt Gerasa – heute Jerash genannt – gehört zu den bekanntesten und weltweit größten Ausgrabungsstätten. Ähnlich der Stadt Pompeji ist hier eine ganze Stadt erhalten geblieben.

    Weiterlesen »
    Petra Weltwunder

    Welterbestätte Petra

    Petra ist zweifellos die berühmteste Welterbestätte in Jordanien. Die beeindruckende antike Stadt galt jahrhundertelang als verschollen und ist heute eines der sieben Weltwunder der Neuzeit. Petra wurde von den Nabatäern im 3. Jahrhundert v. Chr. gegründet und entwickelte sich zu einem wichtigen Handelsknotenpunkt.

    Weiterlesen »
    Taufstätte al-Maghtas Jordanien

    Taufstätte Jesu al-Maghtas

    Die Taufstätte Jesu, al-Maghtas, offiziell auch als „Bethanien jenseits des Jordans“ bezeichnet, ist die zweitjüngste UNESCO Welterbestätte Jordaniens. 2015 wurde der Ort in die Liste aufgenommen.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Jordanien Reisemagazin

    Oldtimer Royal Automobile Museum Jordanien
    Jordanien

    Die schönsten Museen in Jordanien

    Insgesamt hat die jordanische Museumslandschaft 31 Museen zu bieten, zu denen unter anderem auch bekannte Archäologiemuseen gehören, wie jene in Jerash, Amman, Madaba, As Salt, Al Karak, Ajlun und Umm Qays.

    Weiterlesen »
    Nach oben scrollen